CampingWagner
anhaengerkupplung

D-24340 Eckernförde Kakabellenweg


[Admin] am 10 Mär 2015 09:58:02

Art des Platzes: Stellplatz
Name des Platzes: Wohnmobilstellplatz Eckernförde

Adresse: Deutschland, 24340 Eckernförde, Kakabellenweg 21A

Latitude: 54.464262573076
Longitude: 9.8343584254089

V/E: Ja

Stellplatz eingetragen von: Mattes007 --> Link



Link zum Zielpunkt: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Trockentaucher am 12 Mär 2015 22:30:45

Ich bin heute hier vor Ort. Der Stellplatz ist noch nicht zur Nutzung frei gegeben. Die Zufahrt ist noch durch eine Bake gesperrt. Der Platz macht aber jetzt schon einen guten Eindruck. Auf jeden Fall tausend mal besser gelegen wie der alte, viel zu kleine Platz an der B76 direkt gegenüber.
Der Weg zum Strand und in die Einkaufszone hat sich zum alten Platz nicht wesentlich verlängert. Gegenüber liegt ein Supermarkt mit Bäcker und Türkisch-mediterrane Spezialitätentheke.

hannobrettel am 13 Mär 2015 09:25:08

Der Stellplatz soll am 20.03 eröffnet werden.

Juzipa712 am 14 Mär 2015 14:29:11

Gibt es dort auch Strom?

reisemobil.online.cx am 14 Mär 2015 14:36:18

Juzipa712 hat geschrieben:Gibt es dort auch Strom?

Ja, sogar 12 Stromsäulen! --> Link

karlo56 am 03 Apr 2015 20:22:45

Hallo,
Wir stehen gerade auf dem Stellplatz Eckernförde. :D
Im Moment ist er voll belegt. Rasengittersteine schön eingewachsen.
Fast eben. kaum Straßenlärm.
Super Sanitäranlagen, :daumen2:
Abrechnung wie gesagt per Chipkarte bargeldlos per EC oder Kreditkarte.
12€ Autocamper
2€ Kurbeitrag
5€ Kartenpfand
5€ zum Verbrauch, z.B. Stromsäule
Zahlbar bevor man auf den Platz kommt.

Adresse auf der Quittung
Bornbrook 2
24340 Eckernförde

PittiC am 05 Mai 2015 19:51:57

Guter Stellplatz mit sehr guter Ausstattung.

In dem Preis ist die Entsorgung, Toiletten und Duschen sowie WLan enthalten .
Strom nach Verbrauch € 0,50 kWh und Frischwasser extra € 1,00 / 100L.
Waschmaschine und Trockner (je 2,00 Euro)
Küche mit zwei Herden (0,50 Euro/30 Minuten),
Spülmaschine (2,00 Euro) und Sitzgelegenheiten
Müllentsorgung
Hundedusche
Wird alles mit einer Chipkarte erledigt. Mit Bankkarte oder Kreditkarte, beides mit PIN, erhält man Zutritt zur Anlage
Nach dem Ausfahren vom Platz (Schranke) steckt man die Karte ins Terminal und erhält seine Abrechnung. Guthaben wird dann wieder von dem Grundpreis abgezogen. Der Einzug erfolgt dann später vom Konto.

Rallamann am 07 Mai 2015 09:49:01

PittiC hat geschrieben:Guter Stellplatz mit sehr guter Ausstattung........... Der Einzug erfolgt dann später vom Konto.


Hallo zusammen,

Konto?? Ne, bezahlen am Kassenautomat, siehe hier: --> Link also wie immer :ja:

Rallamann am 07 Mai 2015 12:02:57

Hallo zusammen,

Link scheint nicht zu funktionieren :oops: , Betreiber des Stellplatzes sind die Stadtwerke Eckernförde, einfach mal googeln!!

karlo56 am 07 Mai 2015 12:38:38

Rallamann hat geschrieben:Hallo zusammen,

Konto?? Ne, bezahlen am Kassenautomat, siehe hier: --> Link also wie immer :ja:


Es geht nur Bargeldlos

Da die Verlinkung nicht klappt, hier ein Auszug aus der Website der Stadtwerke Eckernförde:

Unser neuer Stellplatz ist eröffnet!
Der "Wohnmobilstellplatz am Noor" im Ostseebad Eckernförde befindet sich in schöner Lage direkt am Windebyer Noor und dennoch zentrumsnah. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie den Hafen,
die Innenstadt und den Strand. Ein großer Supermarkt mit Bäcker befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Das gesamte Areal umfasst 7.000 qm und bietet Platz für 49 Wohnmobile. Der Stellplatz ist barrierefrei und mit WLAN ausgerüstet.
Bei Ankunft melden Sie sich bitte am Kassenautomaten an und nach Eingabe der erforderlichen Daten und Ihrer Kreditkarte/ec-Karte, erhalten Sie eine Chipkarte/Gastkarte. Mit dieser Karte bedient man die Schrankenanlage, verschafft sich Zugang zum Servicegebäude und bedient die kostenpflichtigen Geräte, die Entsorgung und die Energiesäulen. Die Chipkarte kann jederzeit aufgeladen werden.
Bei Abreise fahren Sie bitte erst durch die Schranke durch und gehen dann mit Ihrer Chipkarte zum Bezahlen an den Kassenautomaten.

Rallamann am 08 Mai 2015 09:23:20

Hallo Karlo,

der letzte Satz ist wohl ein bisschen missverständlich: Bei Abreise fahren Sie bitte erst durch die Schranke durch und gehen dann mit Ihrer Chipkarte zum Bezahlen an den Kassenautomaten. Karte bei Ankunft aufladen, am Ende bezahlen, Restbetrag wird ausgezahlt 8) , das gibt es ja auch auf einigen Stellplätzen. In Eckernförde scheint es nicht so zu sein :oops: , nur mit Kredit- oder EC Karte zu bezahlen, wird dann später abgerechnet :ja: . Okay, finde ich persönlich nicht so gut, aber natürlich möglich. Sorry für's Missverständnis :wink: .

rudi-m am 19 Aug 2016 12:19:03

Hallo,
wir waren im Juli am Stellplatz, super Platz, am Wochenende rappel voll.
Hier ein Stellplatzbild mit dem Zugangsautomaten.

Bild

Der Platz kostet zur Zeit 13€ plus 8€ Kurtaxe, Strom nach Verbrauch, incl. Sanitärhaus - Nutzung mit Dusche.

Freundliche Grüße

Julia10 am 19 Aug 2016 12:24:09

--> Link

Übrigens, die Kurtaxe beträgt in der HS 2,00 Euro pro Person und Tag (NS 1,00 Euro).

Julia

rudi-m am 19 Aug 2016 12:55:56

Julia10 hat geschrieben:https://www.stadtwerke-eckernfoerde.de/index.php/wohnmobilplatz.html

Übrigens, die Kurtaxe beträgt in der HS 2,00 Euro pro Person und Tag (NS 1,00 Euro).

Julia


Danke für die Berichtigung, die 8€ waren für 2Tage und 2Personen

Freundliche Grüße

reisemobil.online.cx am 28 Aug 2016 18:11:10

rudi-m hat geschrieben:Der Platz kostet zur Zeit 13€ plus 8€ Kurtaxe

Dies ist dann etwas verwirrend Platz 1Tag und Kurtaxe 2Tage?
Aber noch ein Hinweis zur Kartenzahlung dort, der eventuell auch etwas verwirrt. Mittlerweile gibt es ja sicher einige Reisende die, wie ich, zur Sicherheit bei jeder Kartenzahlung eine Push-Benachrichtigung auf das Smartphone bekommen. Es efolgt auf dem Platz eine Pre-Authorization die um 10€ höher liegt für die Chipkarte. Es wird also ein Betrag auf dem Konto reserviert. Die Abrechnung oder Korrektur erfolgt nach der Abreise nach Verbrauch! Also nicht wundern, alles OK.

Gruß Michael

stormstory am 05 Sep 2016 16:02:04

Hallo aus Hamburg,
letzte Woche für zwei Tage auf dem Stellplatz gewesen.
Zum Frischwasser zapfen wird Bargeld benötigt, 1€ ca100 Ltr.

Am Freitag morgens wollten mehrere Mobile den Platz verlassen und Neuankömmlinge wollten auf das Gelände, dazu fehlt Platz zum Einchecken, bzw. zum Abrechnen, die Mobile müssen ja irgendwo bleiben, da fehlt Stauraum!
Der Platz ist sehr gepflegt , die Service Räume sehr sauber, der Platz war über beide Tage sehr gut besucht!
Sonst ist oben alles bereits beschrieben.
stornstory

Lancelot am 03 Okt 2016 18:01:38

stormstory hat geschrieben: ... morgens wollten mehrere Mobile den Platz verlassen und Neuankömmlinge wollten auf das Gelände, dazu fehlt Platz zum Einchecken,

Das ist imho schon ein Schwachpunkt : nur EIN Automat für ankommende Zahler und abreisende Kartenrückgeber :?
Das ist Gedränge angesagt ! Wenn dann dazu noch "Automatenunwillige/-unerfahrene" dazu kommen, wird´s eher doof.

Sonst ein sehr schöner Platz :ja:

LongJohn am 25 Apr 2017 07:21:52

Hallo
Wir stehen gerade auf dem Stellplatz. Für mich ist dieser Beispielhaft. Alles durchdacht.
Sanitäranlagen werden zweimal am Tag gereinigt. Für so einen Platz zahle ich dann auch
gerne die 14 Euro.

LongJohn

vosu99 am 17 Feb 2018 18:18:56













Bilder aus April 2017

Schlossblick98 am 21 Feb 2018 20:02:20

Wir waren zum Jahreswechsel 2018 für 4 Tage auf diesem Platz. Hatten Glück, überhaupt noch zwei freie Plätze mit Strom bekommen zu haben. Besonders hervorheben möchte ich die Bezahlung des Stromes. Auf einer Karte, die man am Automaten bei der Anmeldung bekommt, kann man später noch zusätzlich Strom aufladen. Man kann ruhig mehr Strom auf diese Karte aufladen, weil man bei der Abreise, den nicht verbrauchten Strom wieder auf die Karte zurückbuchen kann.
Wenn man sich erst mit der Bezahlung am Automaten angefreundet hat, geht es recht flott und einfach. Sehr saubere Waschräume und sogar ein Aufenthaltsraum im Bereich der Küche.
Wir haben uns auf dem Platz sehr wohl gefühlt. Hinzu kam noch, dass der Ort Eckernförde uns sehr gut gefallen hat. Wir werden nicht das erste und letzte mal hier gewesen sein.
Gruß Bernd

frankjasper8 am 14 Jul 2019 21:05:22

Update Juni 2019:

Preis jetzt 15,- € pro Mobil pro Nacht ( bis 15 Uhr am Folgetag )
Kurtaxe Hauptsaison ( 01.05. - 30.09. ) Erwachsene 2,50 €/Person, Nebensaison ( 01.10. - 30.04. ) 1,50 €/Person

Bei der Touristen-Info erhält man gegen Vorlage der Parkquittung die Ostsee-Card (Kurkarte) mit Vergünstigungen während des Auffenthaltes. Kostenlose Nutzung des städt. Busverkehrs incl.

Sehr saubere Sanitär-Bereiche, mehrfach täglich finden Reinigungsarbeiten statt. :)

Leider sind nur wenige Schattenplätze verfügbar, ansonsten aber durchaus großzügige Stellflächen auf Rasengitter, schon ziemlich gut zugewachsen. Die Größe der jeweiligen Stellfläche ist nur durch weiße Striche am Rand der umführenden Fahrspur markiert.

In unmittelbarer Nähe befindet sich ein REWE-Supermarkt, darin auch ein Backshop mit großzügigem Sortiment und Aussenterrasse.
In wenigen Gehminuten erreicht man den Strand oder die Innenstadt. Etwas weiter entfernt ist der Hafen.

Kistenmann am 21 Dez 2019 18:34:46

Update Dezember 2019: dem Vorredner ist nichts hinzuzufügen, der Preis nun allerdings 16€ :ja:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-37073 Göttingen, Badeparadies Eiswiese
D-96277 Schneckenlohe Neubrand
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt