aqua
luftfederung

Aneks's "Olympic Champion" an der Leine


volki am 10 Mär 2015 10:24:15

in einem andern Forum gelesen:
seit letztem Donnerstag wird Anek's "Olympic Champion" in Patras festgehalten
(3 Mio. Schulden gegenüber "Hellenic Seaway)

siehe Link: --> Link

Alle die darauf in der nächsten Zeit gebucht sind, Abfahrtszeiten kontrollieren

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

robbietobbie am 12 Mär 2015 10:34:32

Gibt es hierzu schon Neuigkeiten? Haben auch Anek/Superfast gebucht. Was die Schuldenlage angeht, wird ja vermutlich nicht nur EIN Schiff betroffen sein...? Oder ist speziell (nur) dieses Schiff bei "Hellenic Seaways" gechartert und Anek hat "vergessen", die Zeche für den Kahn zu löhnen :?:

Aretousa am 12 Mär 2015 10:47:41

Ich habe mir erlaubt, mal den Übersetzer zu bemühen.

Patras: Nach dem «Ionian Oueen» vor Anker und «Olympiasieger»

In ... "Friedhof" Schiffe konnten den Hafen von Patras zu machen.

Nach «Ionian Oueen», die seit mehr als drei Jahren ist auf der rechten Seite der Mole des alten Hafens von Patras angedockt kam die "Olympic Champion" Anek Lines hinzugefügt werden.

Letzteres wird für mehrere Tage im Hafen angedockt nach kataschetirio dass "knallte" für die Schulden in Höhe von 3.000.000 € der Reederei an Unternehmen Helenic Sea Ways.

Bereits der Hafen von Patras ist die vorübergehende Festnahme verhängt, bis die beiden Seiten auf, ihre Differenzen mit Menschen, aber der Hafen, am Beispiel der "Ionian Oueen" zu lösen, die bereits ihre Besorgnis über geäußert, wie lange die Schiff im Hafen bleiben.

Daran erinnern, dass im Rahmen des Seerechts ein Schiff in einem Anfall bleibt im Hafen vor Anker geworfen, bis die Entscheidung seine Zukunft. Und wenn Sie sich entschieden, oder wenn die Entscheidung verzögert wird, dann ist die «Olympiasieger» nicht unmöglich, in eine neue Art «Ionian Oueen» drehen, mit allem, was dies für das Leben der Hafen der Stadt.


Offensichtlich liegt die ebenfalls erwähnte Ionion Queen dort schon seit 3 Jahren.

robbietobbie am 12 Mär 2015 11:12:04

Ist die "Ionian Queen" denn Schrott oder warum liegt das Teil 3 Jahre in einem Hafen rum? Kann mir doch kaum vorstellen, dass ein Eigner so etwas mit seinem (funktionstüchtigen) Schiff anstellt. Erstmal kostet das ja Unmengen an Liegegebühr und außerdem - ein Schiff, das nicht fährt, erwitschaftet ja auch nichts, im Gegenteil, es produziert doch nur eine Unmenge an Kosten für Wartung, Unterhaltung, Personal...
Irgendwie ist das nicht logisch :?:

piloteur am 12 Mär 2015 11:24:52

robbietobbie hat geschrieben:Gibt es hierzu schon Neuigkeiten? Haben auch Anek/Superfast gebucht. Was die Schuldenlage angeht, wird ja vermutlich nicht nur EIN Schiff betroffen sein...? Oder ist speziell (nur) dieses Schiff bei "Hellenic Seaways" gechartert und Anek hat "vergessen", die Zeche für den Kahn zu löhnen :?:


Die Hellenic Spirit und die Superfast XII fahren. Siehe Schifftracking.

--> Link

--> Link

BernhardK am 12 Mär 2015 12:04:58

Gerade haben wir unsere Tickets erhalten.
Die Rückfahrt am 4.Juli ist mit der Olympic Champion geplant.
Da bin ich ja mal gespannt wie wir zurückkommen, wenn sich bis dahin
nichts ändert.

JamesBond am 12 Mär 2015 22:03:33

BernhardK hat geschrieben:Gerade haben wir unsere Tickets erhalten.
Die Rückfahrt am 4.Juli ist mit der Olympic Champion geplant.
Da bin ich ja mal gespannt wie wir zurückkommen, wenn sich bis dahin
nichts ändert.




Dann drücke ich mal alle Daumen......

frauke am 12 Mär 2015 22:08:20

Ach.... solche Meldungen liest man doch eigentlich jedes Jahr, oder?

JamesBond am 13 Mär 2015 15:11:01

frauke hat geschrieben:Ach.... solche Meldungen liest man doch eigentlich jedes Jahr, oder?



Ist das so?

Für mich war es das erste Mal.

Nenn doch mal Beispiele.....

frauke am 16 Mär 2015 19:04:15

Hallo Peter,

bitte entschuldige die verspätete Antwort. Ich war am Wochenende unterwegs und hatte einige Links bereits rausgesucht...dann hatte ich keine Internetverbindung mehr und alles war weg... :evil:

Hier ein paar Beispiele (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

2014 - Sardinien --> Link

2012/2013 - Griechenland - Sophocles V. und Lefka Ori / Anek (Verlinkung nicht möglich, da zu einem Griechenland-Forum :wink: .
Ich lese dort schon mehr als ein Jahrzehnt mit und ich meine, dort auch des Öfteren gelesen zu haben, dass mal wieder eine Griechenland-Fähre ein paar Tage wegen Treibstoff-Schulden nicht ausfahren konnte...)

2011 - Irland --> Link

Wir fahren/fliegen (erst) seit 15 Jahren nach GR (auch dieses Jahr, Fähre ist schon gebucht) und jeder Urlaub dort lässt mich gelassener werden. Nichts wird so heiss gegessen, wie gekocht und kommt Zeit, kommt Rat...

JamesBond am 16 Mär 2015 19:41:55

Hallo Peter,

bitte entschuldige die verspätete Antwort. Ich war am Wochenende unterwegs und hatte einige Links bereits rausgesucht...dann hatte ich keine Internetverbindung mehr und alles war weg... :evil:

Hier ein paar Beispiele (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

2014 - Sardinien --> Link

2012/2013 - Griechenland - Sophocles V. und Lefka Ori / Anek (Verlinkung nicht möglich, da zu einem Griechenland-Forum :wink: .
Ich lese dort schon mehr als ein Jahrzehnt mit und ich meine, dort auch des Öfteren gelesen zu haben, dass mal wieder eine Griechenland-Fähre ein paar Tage wegen Treibstoff-Schulden nicht ausfahren konnte...)

2011 - Irland --> Link

Wir fahren/fliegen (erst) seit 15 Jahren nach GR (auch dieses Jahr, Fähre ist schon gebucht) und jeder Urlaub dort lässt mich gelassener werden. Nichts wird so heiss gegessen, wie gekocht und kommt Zeit, kommt Rat...



Erst ein mal vielen Dank Frauke für Deine Mühe....

......nur schade, dass es hier keinen Danke Button gibt. Ich hätte ihn gerne gedrückt.


Allerdings Irland und Sardinien haben jetzt nicht sooo viel mit GR zu tun. Aber ärgerlich für alle Reisenden ist es allemal und schon gar nicht wünschenswert.

Aber die Sache mit ANEK 2013 kann einen da aber doch schon so einen kalten Schauer in den Nacken treiben.
Dann will ich mal hoffen, dass wir alle dieses Jahr vor solchen Unangenehmheiten verschont bleiben!!!!

Aber wenn ich diesen griechischen Finanzminister schon höre, dann wird mir ganz übel.....
....ja jaaaa, ich weiß, nichts politisches.

JamesBond am 16 Mär 2015 19:43:06

Ach so, weiß denn Jemand schon was neueres über das angekettete Schiff????

BernhardK am 16 Mär 2015 20:05:04

Auf meine Anfrage hin teilte mir Linos Travel mit, dass das Schiff durchgecheckt
wird, ob alles in Ordnung ist. Das wäre für die Sicherheit der Passagiere.
Ob das stimmt, weiß der Kuckuck, ich glaube das nicht.

sommermaerchen am 16 Mär 2015 21:07:06

Hi,

das glaub ich auch nicht. Wenn man sich den LINK von Volki und die Übersetzung von Lena ansieht, hat das mit ‚durchchecken‘ nix zu tun. Ich denke mal positiv: Vielleicht ist gerade wenig Nachfrage und es reichen auf der Passage neben Minoan zwei Schiffe (Hellenic Spirit und Superfast XII). :?

LG Rüdiger

ENTDECKER am 16 Mär 2015 21:08:32

Jetzt macht euch nicht ins Höschen, das wird schon. Oder fährt morgen schon jemand?
Unser Fähre wurde damals (ich glaube es war 2010) verkauft... und wir wurden umgebucht. Das war zwar ein Seelenverkäufer von Grimaldi, aber wir kamen nach Hause.

,
Christian

JamesBond am 16 Mär 2015 21:43:27

ENTDECKER hat geschrieben:Jetzt macht euch nicht ins Höschen, das wird schon. Oder fährt morgen schon jemand?
Unser Fähre wurde damals (ich glaube es war 2010) verkauft... und wir wurden umgebucht. Das war zwar ein Seelenverkäufer von Grimaldi, aber wir kamen nach Hause.

,
Christian



Stimmt, von dem Ding waren wir auch betroffen.

Hatten dann aber umgebucht.....

BernhardK am 16 Mär 2015 22:00:58

Wir fahren erst am 4.Juli mit der Champion von Patras nach Ancona. Bis dahin kann noch viel passieren.

sommermaerchen am 21 Mär 2015 18:13:26

sie fährt wieder.


Rüdiger

JamesBond am 22 Mär 2015 19:17:31

sommermaerchen hat geschrieben:sie fährt wieder.


Rüdiger



Na das sind doch mal beruhigende Nachrichten.......

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Griechenland 2015?
Endlich wieder Griechenland/Peleponnes
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt