Dometic
luftfederung

Carado T 447 - wer hat Erfahrung mit diesem WOMO? 1, 2


HeikeD am 22 Jan 2020 13:25:41

caradoroland hat geschrieben:sehr sehr dünnes Eis :lach: :lach: :lach:


Gut erkannt! :lol: :lach: :lach:

ne ich hab grad extra noch mal geschaut, steht T447 dran :D

Anzeige vom Forum


caradoroland am 22 Jan 2020 15:16:41

HeikeD hat geschrieben:ich hab grad extra noch mal geschaut, steht T447 dran :D


Das steht auf den Türen und gilt nur für das Führerhaus, hinten hast Du einen 448.

Spass beiseite:
Schaut Euch den Grundriss 447 an und Ihr seht dass es schon zu Beeinträchtigungen kommen kann.
Wie gesagt, es gibt auch die andere Meinung, aber für mich völlig unpassend.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

HenriP am 23 Jan 2020 07:42:48

Der 447 hat m.E. nach nicht mehr viel mit Einsteigermodell zu tun. Größe und mögliche Ausstattung lassen eigentlich nur noch wenige Wünsche offen. Preis und Leistung stehen in einem ordentlichen Verhältnis. Die Fertigung ist sehr gut ausgeführt. Da haben mir andere Modelle und Marken schon manchmal ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Also, man kann nicht viel verkehrt machen, nur nicht allzu sehr spartanisch denken.

Anzeige vom Forum


George67 am 18 Feb 2020 17:00:26

Bayerwaldhexe hat geschrieben:So wie es scheint, ist der Corado t447 das richtige Fahrzeug für uns. Doch wo hat er die "Pferdefüsse" und gibt es vergleichbare Alternativen?

Pferdefüße?
Meiner hat normale Reifen. :D

Ich sitze gerade drin, oder genauer gesagt, in einem T68, Ist baugleich, soweit ich weiss.

Wenn man von allen Geschmacksfragen absieht, ist <3,5t das einzige Problem, wenn man mit 4 Personen fahren will. Haben aber alle in dieser Größe.
Da wir nur zu zweit sind, ists uns egal. Getrennte Toilette vom Bad wollten wir haben, dafür gibts eben nur "Krabbelschränke" statt einem stehenden.
Einzige Tip, keine Sparkompromisse machen. Nicht auf die Isolierung Abwasser verzichten, 2. Garagentür nehmen, mit Automatik, mit Dachfenster vorn, großer Kühli mit Tiefkühl, usw. Alles, was man nicht oder nur teuer nachrüsten kann, aber "eigentlich" nicht braucht.
Ach ja, Isofix Halterung kann man auch nicht nachrüsten, glaube ich...

Wir wollten nie im Winter fahren..... siehe oben.

rkopka am 18 Feb 2020 17:14:18

Ich hab einen anderen Carado, aber die Themen sind gleich.
George67 hat geschrieben:Nicht auf die Isolierung Abwasser verzichten,

Wie sind denn da die Erfahrungen im tatsächlichen Einsatz ? Bleibt es frostfrei nur mit Heizung oben ? Oder schiebt es die Zeit nur raus ? Bei mir hängen längere Rohre beim Zufluß zum Abwassertank frei in der Luft. Die werden wohl viel eher einfrieren, besonders die Siphone.

2. Garagentür nehmen,

Ja ! Geht bei meinem leider nicht.

mit Automatik,

Ist wohl Geschmackssache, wobei sich das seit 2020 etwas geändert hat.

mit Dachfenster vorn,

Ist bei mir anders, aber auch wenn es fürs Licht gut ist, liest man doch einiges von Undichtheiten gerade an dem Fenster !? Nicht unbedingt bei Carado mehr markenübergreifend.

großer Kühli mit Tiefkühl,

Ja !

RK

caradoroland am 23 Mär 2020 21:11:05

Hallo zusammen,

letzten Mittwoch haben wir unseren neuen t 447 in Bad Waldsee geholt, und noch während der Übergabe zogen die MA Flatterbänder zur Absperrung der Büros und Verkaufs/Ausstellungshalle.
Auch hier ist uns Hymer entgegengekommen sodass wir den Wagen 3 Tage vor dem eigentlichen Termin holen konnten, da wir stündlich die Schließung von Hymer befürchteten.

Eine Einweisung sollte mit genügend Abstand erfolgen, indem der Einweiser außerhalb des Fahrzeuges stehen bleibt. Situationsbedingt nicht gerade berauschend, aber die Möglichkeiten sind da begrenzt.
Eine 2. Anfahrt mit einer ausgiebigen Einweisung wäre kein Problem, aber von unserem Vorgängermodell t 337 zum t 447 sind keine Welten.

Wie zu erwarten haben wir ein paar Kleinigkeiten erst zuhause gesehen.

Einlagegitter des Gefrierfach fehlte
Kühlschrankfront zerkratzt
Klebedichtmittel auf dem Dach mit Stockflecken behaftet

Ich habe Hymer per EMail damit konfrontiert und nach 1 Tag bekam ich die Antwort, dass der Einlegeboden per post auf dem Weg ist, und die Mängel werden beim nächsten Dichtigkeitstermin behoben

Nach wie Vor saubere Sache

bleibt bitte alle gesund


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Das passende Wohnmobil für uns?
Kaufberatung Kastenwagen bis 6000 Euro
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt