aqua
motorradtraeger

D-87561 Oberstdorf RubingerStr.34


[Admin] am 21 Jul 2007 13:50:21

Ort: D-87561 Oberstdorf
Straße: RubingerStr.34
V/E: ja
Typ: Stellplatz
Latitude: 47.423400
Longitude: 10.277720

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

bw am 21 Aug 2010 07:36:11


maxe am 26 Sep 2010 14:21:46

Sehr teuer und ausserhalb von der Stadt.

Das ist schon eher ein CP als ein SP.

haasi am 26 Sep 2010 17:54:03

Maxe schrieb:
Sehr teuer und ausserhalb von der Stadt.

Das ist schon eher ein CP als ein SP.

ich meine...
...dafür aber ruhig, freundlich und bei einer Woche Aufenthalt das Bergbahnticket incl. ( Berg-und Talfahrt Nebelhorn für 2 Pers. sonst ca. 52 Euro)

oberstdorfer am 26 Sep 2010 18:10:52

Nachdem ich das letzte mal 4 Euro zusätzlich für "Frühanreise" so gegen 10.00 Uhr kamen wir an, zahlen sollte und das vorletzte Mal Eintritt von je 2 Euro für 2 Bekannte die mich zum Wandern abgeholt hatten, habe ich beschlossen diese ansonsten sehr schönen und teueren Platz nicht mehr zu nutzen.

hoepe am 26 Sep 2010 18:17:51

Wer war da schon mal zum Skifahren ? Wie weit ist es zur Station bzw. wie sind die Verbindungen zum Skibus ? Wie lange läuft man in den Ort ?
Scheint auf jeden Fall von den Meinungen her schöner als der andere Stellplatz zu sein.

Peter

oberstdorfer am 26 Sep 2010 18:27:22

Hallo

Laufen zum Skifahren geht nicht, ca 2-3 km, aber der Rubi-Bus (fährt ca.1mal pro Stunde) hält direkt am SP. (kostet aber extra) Dann am Busbahn umsteigen in Ortsbus zum Nebelhorn oder Fellhornbus oder Kleinwalsertalbus zu den restlichen Skigebieten.

womosauerland am 07 Okt 2012 20:37:34

Hallo, wir waren im September in Oberstdorf im Rubi-Camp. Von der Platz- und Preisgestaltung würde ich auch sagen, dass es sich mehr um einen Campingplatz als um einen Stellplatz handelt. Die Parzellen sind sehr groß und sind mit Strom, Wasser, Sat und Abwasseranschluss ausgestattet. Der Platz ist sehr ruhig und bietet von allen Plätzen einen schönen Bergblick. Der Weg in den Ort (ca. 2km) ist eben und kann problemlos mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Das Sanitärgebäude hat gehobenen Campingplatzstandard. Das schlägt sich natürlich auf den Preis nieder: Stellplatz im Sommer 10,30 EURO. Zusätzlich: Personengebühr von 7,85 EURO je Person, 2,60 EURO Kurtaxe, Umweltbeitrag 1,00 Euro, Hund 3,00 EURO und Strom 0,70 EURO/kWh.
Bei Buchung ab 7 Tagen im Sommer bekommt man ein Ticket für 7 Bergbahnen dazu.
Preise in der Wintersaison weichen etwas ab, habe ich mir aber nicht gemerkt.

Hier mal einige aktuelle Fotos vom Platz:



Blick von der Trettachbrücke auf die Entsorgung und den Platz:



Rezeption:



Sanitärgebäude:







Uns hat es auf dem Platz sehr gut gefallen. Auf Grund der hohen Preise werden wir bei unserem nächsten Oberstdorfbesuch den anderen Stellplatz direkt im Ort anfahren.

aus dem Sauerland

:) Uta und Reinhard

Womo01 am 19 Okt 2014 16:39:46

Rubi Camp nichts für 1 Nacht
Sind am Samstag 27.September um 8.45 Uhr am Rubi Camp eingetroffen und wollten einen Stellplatz für unser Womo für eine Nacht. Auf unsere Nachfrage ob ein Stellplatz frei wäre wurde uns geantwortet es kann schon sein aber es wird nichts vor 11.30 Uhr vergeben. Wir wollten eigentlich nur kurz das mit dem Stellplatz klar machen und dann gleich mit dem Womo zum Fellhorn um zu wandern. Auf unsere Nachfrage ob wir nicht jetzt schon einen Stellplatz festmachen könnten wenn wir ihn gleich bezahlen und nach dem Wandern vorbeikommen wurde uns nur geantworte es wird schon was frei nur ob es noch frei ist wenn wir vorbeikommen kann nicht gesagt werden. Erst auf unsere hartnäckige Nachfrage wurden wir gefragt für wieviel Nächte wir bleiben werden. Als sie hörte für eine Nacht war alles gelaufen. So etwas unfreundliches wie die Senjor Chefin habe ich noch nie erlebt. Als wir dann fragten ob sie bezahlte Gutscheine ausbezahlt , da ja keine Chance besteht für eine Nacht einen sicheren Platz zu bekommen wurde sie noch patziger und rief uns noch durchs geöffnette Fenster hinterher dass wir ja keine Bewertung abgeben können , da wir ja nicht auf dem Platz waren. Auf sowas legen wir keinen Wert. Wenn zuerst Gäste rausgesucht werden die länger bleiben und dann wird mit Tagesgästen irgendwann mal aufgefüllt. Und mit Gutschein bist du schon ganz abgeschrieben. Mein Rat nie einen Gutschein bei diesem Betrieb kaufen. Für eine Nacht besteht gar keine Möglichkeit ihn überhaupt einzulösen.Nie wieder. Wir sind dann nach dem Wandern nach Bad Hindelang weitergefahren auf den Wohnmobilstellplatz und wurden dort überaus freundlich und zuvorkommen behandelt. War natürlich schade für den Gutschein, da unsers Tochter sich das Geld dafür eisern abgespart hat. Im übrigen wurde der Gutschein auf 1 Jahr befristet was gesetzlich nicht legal ist.

taps am 28 Feb 2019 18:25:14

Update zum Platz CP, kein Stellplatz!
Hallo, waren jetzt 5 Tage dort. In Anbetracht der Schneemassen von über 1m im Tal der Einzige akzeptable Platz in Oberstdorf. Schnee war gut geräumt, während der Stellplatz in der Stadt an der Nebelhornbahn am Rand doch recht matschig war.

Ski Alpin: 500m bis zum Kreisverkehr am Ortseingang, dann mit dem Ortsbus (kostenlos mit Premium-Gästekarte, bekommt man bei der Rezeption) zur Nebelhornbahn.
Wenn man zur Fellhornbahn oder ins Kleinwalsertal möchte, wird es schon komplizierter:
1. als Wanderer mit der Linie 44 aus Rubi direkt am CP für 3 € zum Bahnhosf und von dort mit der 7 für 3€ zur Fellhornbahn.
2. als Skifahrer mit erkannbarer Ausrüstung kostenlos im 44er und im 7er.
Langlauf:
Die Loipe beginnt zu beiden Seiten der Straße direkt am Campingplatz.
Direkt am CP kann man in 20 min. durch Wald und teils am Fluß direkt in den Ort laufen.
Der Illerursprung ist 500m entfernt.
Alle Winterwanderwege waren tadellos in Schuß!

Hier noch ein paar Aussichten:


Abendstimmung mit Allgäuer Alpen:


Gruß
Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-91327 Gößweinstein, Pezoldstraße 20
D-87561 Oberstdorf Herrmann-von-Barth-Strasse 9
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt