fatfreddy am 19 Nov 2016 09:39:36

Habe seit 02/2016 ein Zenec E3726 Navi in meinem Dethleffs TI auf Ducato-Basis eingebaut.
das Gerät hat meines Erachtens einige gravierende Schwachstellen, wie z.B. die teils sehr verzögerte Reaktion des Touch-Screens auf Eingaben (gefährlich während der Fahrt, da man zu lange auf den Screen schauen muss).

Was mich aber besonders stört: Scheinbar ist es nicht möglich, den Kartenmaßstab zu verstellen. Dies ist besonders bei Autobahnfahrten sehr lästig, weil der Maßstab sehr klein eingestellt ist. Daurch sieht man nur einen langen Strich (Autobahnabschnitt), weiß aber nie, wo man sich gerade großräumig befindet. Dazu muss man umständlich auf eine andere Ebene wechseln (Zieleingabebildschirm) und dort einen anderen Maßstab wählen. Sobald man wieder in die normale Ansicht wechselt, wird die Strecke wieder in dem viel zu kleinen Maßstab angezeigt.

Die Bedienungsanleitung sagt zu diesem Thema leider nichts und habe schon viel Zeit vor dem Gerät verbraucht, um irgendwo eine Einstellmöglichkeit (die es bei jedem PKW-Navi gibt) zu finden.

Vielleicht bin ich ja blind... ;-)

Kann mir vielleicht jemand helfen, der dieses Rätsel schon gelöst hat?

Viele Grüße,
Gerd

brawo1 am 19 Nov 2016 11:28:02

Hallo,

in der Bedienungsanleitung unter Punkt 2.3.4 wird dir alles genau erklärt.
Ich denke, dass es das ist, was du suchst.

fatfreddy am 19 Nov 2016 16:15:18

Hallo Wolf,

danke für Deine Antwort! Allerdings ist bei meinen Bedienungsanleitungen keine mit der von Dir angegebenen Gliederung. Ich habe heute nochmal die komplette Doku durchgearbeitet und auch die Navi-Menüs durchforstet - leider keinen Hinweis auf die Einstellung des Kartenmaßstabes gefunden...

brawo1 am 19 Nov 2016 16:42:48

Hallo Gerd,

gib mal in die Suchmaschine “zenic Bedienungsanleitung“ ein, gleich der erste Link ist bei mir die Bedienungsanleitung.

fatfreddy am 19 Nov 2016 17:11:37

Hallo Wolf,

diese Anleitung beschreibt zwar nicht mein Modell Z E3726, aber im Prinzip sind die Funktionen gleich.
Es zeigt sich, daß es anscheinend wirklich nicht möglich ist, den Maßstab der Kartendarstellung ind der Fahrtansicht zu ändern. Man kann ihn auf der zweiten Ebene im Suchbildschirm ändern, wenn man allerdings wieder in die Navigationsansicht wechselt, springt es wieder in einen Modus mit sehr kleinem Maßstab zurück. Beim Wechsel von der Autobahn auf die Landstraße ändert sich der Maßstab zwar automatisch, lässt sich aber auch dann nicht anpassen.

Insgesamt sehr unpraktisch!!!

GeoCamper am 20 Nov 2016 12:22:08

Hi
Welche Navisoftware ist bei dir installiert?

Gruß
Carsten

fatfreddy am 20 Nov 2016 19:56:39

Gute Frage - war ja alles vorinstalliert.

In einem anderen Thread habe ich das hier gefunden:
"Soweit bekannt hat das Zenec 3726 als Navisoftware „Igo Nextgen“ und das Kartenmaterial stammt von TomTom"

GeoCamper am 20 Nov 2016 21:24:15

Dann lese dich mal hier ein:

--> Link

--> Link

Gruß
Carsten

checkervon am 21 Nov 2016 10:32:55

Hallo Gerd,

hab die Lösung für dieses Problem auch noch nicht gefunden.

Bin seit Oktober 2016 mit dem Zenec 3726 unterweg.

Solltest Du die Lösung finden, wäre ich für eine Info dankbar

Gruß
Jan

Bluebandito am 13 Aug 2017 19:20:22

Geht nicht. Ich habe eine Anfrage an den Zenec Support gestellt und mir wurde mitgeteilt, dass ein Zoom, wie auf Tablets oder Smartphones wegen des Gebrauchs im Fahrzeug aus Sicherheitsgründen nicht eingebaut ist. Das würde zu sehr ablenken.

Ich verwende das ZENEC 3726 als guter Radioempfänger, MP3 Player, als Freisprechanlage.
Zum navigieren verwende ich nur noch mein Smartphone mit TomTom oder Copilot Europa.
Wenn man in Ballungsgebieten unterwegs ist, ist Google und Here um Welten zuverlässiger als der ZENEC Mist.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Windows Screen bei Zenec ZE3726 Hymer Exsis-t -Fiat Ducato
Erfahrung mit Einbaunavi Zenec ZE-3726
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt