Schweinehund am 12 Feb 2017 10:52:11

Moin, moin
wollte demnächst das Motoröl wechseln.
Laut Betriebsanleitung 10W40 ACEA B3 und API CD.
In der Einteilung der API Klasse finde ich aber kaum was mit der CD Einteilung.
Okay ist 17 Jahre her,als es API CD gab.
Das Thema Motoröl ist ja ein Dauerbrenner.

Auf was muss ich achten, fahre sonst Castrol oder Shell Motoröle auf den Autos und Motorrädern.

Gruß Schweinehund

Moderation: Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.


pippifax am 12 Feb 2017 17:04:28

Habe dasselbe Fahrzeug, aber aus 2002. (ITD) Ich verwende jegliches Motorenöl mit der Bezeichnung 10W40. Mein Motörchen schnurrt immer bienenfreudig vor sich hin. Hersteller-Vorschriften für Motorenöle ignoriere ich für solch alte Motoren geflissentlich bei meinen heute ca. 120K km auf dem Tacho.

Hoffe, das hilft

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato x250 2011 Mobilvetta p82 Heckträger Sawiko Mikro
Ablagetisch für Ducato X250 Bj 08 auch mit Remis möglich?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt