rolandderaeltere am 21 Mär 2017 02:22:20

Hallo,

jetzt will ich mal anfangen mein aktuelles Reisemobil, welches schließlich seit 1990 meine heilige Kuh ist, richtig vorzustellen.



Deshalb schon einmal dieser

Steckbrief


Vw-T3 Syncro Baujahr 1988, 380000 Km
AAZ Motor 1900 cc, 75 PS Turbomotor, ca 19000 Km
auf bis zu 100% Pöl (2 Tanksystem) eingerichtet
Getriebe Frank Booten aufgebaut, SA- Bleche
original, hier kurze, JX Motor Übersetzung
Sperrdifferential vorn und hinten
Allradantrieb abschaltbar
Aufgelastet auf 2800 Kg z.g.G.
Räder 215/75R15 Mefro Felgen
MAD-Zusatzfedern hinten
Schlechtwegepaket
Extra Kühlerlüfterschalter 2 Stufen
Zusatzölkühler mit Gebläse
16 Liter elektrisch zuschaltbarer Reservekanister
Syncro Reserveradhalter unten am Heck, dahinter
2 Duraluminium Sandleitern, auch als Stoßstange
4 Schmutzabweiser
Roststopp total mit Fluid Film und Mike Sanders
Bügelspiegel
2x Nebelscheinwerfer (1x als Tagfernlicht)
LED Rückfahrscheinwerfer
Aluminium Heckverlängerung mit großem
Heckklappfenster
Kofferstauraum 567 Liter
Hochschläfer, 156 cm Bettbreite, 225 cm Länge
Bett- Moskitonetz
4 Schiebe- Gleitdachschränke
4 Schubschrankladen + 3 Schublädchen
4 Sitze, eingetragen mit Gurte
Beifahrersitz drehbar, Recaro- Orthopädie mit Rückspiegel
2 Schiebe-Einzeltische innen mit Schiebetürverstauhalterung
Maxi-Armaturenbrett-Stauraum
Kartenfach hinter Fahrersitz
LED Innenbeleuchtung
VA- Fahrradhalter am Heck,
hochklappbar mit Gasdruckfedern für
freien Zugang zu Kofferraum und Heckfenster
Solarpaneel (fest) 130 Wp,
Solarpaneel (kabelgebunden), 65 Wp
90 A-Lichtmaschine
2 100 Ah-Bordbatterien in Unterbodenkästen
3 Batteriehauptschalter
Ladehalbautomatik mit spannungsabhängigem Relais
2 Feuerlöscher
Xtrem- Winterisolation
4 KW Planar Luftstandheizung mit leiser Pumpe als
Komfort- Fußbodenheizung von A- bis E Säule mit Frischluft und
Motorwärmetauscher für Fahrbetrieb dazu schaltbar
Motorwärmetauscher für Motorvorwärmung im Standbetrieb
Dachfenster groß und
Bodenloch verschließbar für Klimatisierung per Kaminwirkung
Innenventilator
Regenabweiser für Kurbelfenster (Zwangsentlüftung)
Hochdach mit 2 Seitenfenstern (Zwangsentlüftung) &
1x große (unter 5 Kg), 1x kleine Markise (diese sehr sturmfest)
Lamellenfenster Mitte links
alle Fenster mit Isolier "Vorhängen", dunkle Tarnfarbe und
Klettbandbefestigung, auch auf halbe Höhe zu verschließen
47 L- Frischwassertank mit LED- Kontrollbeleuchtung
Druck- Wasseranlage, Außendusche und Pumpenbefüllung
Portable Innendusche
16 L- Transportkanister. Alles lebensmittelgerecht
25 L- Grauwassertank mit innenbedienbarem Außenablass
Porta Potti in Schublade
Edelstahlspüle mit 2 Flammen-Gasherd Kombination
Gaskasten 2,8 oder 5 Kg
2. hohe Küchen Arbeitsfläche verschiebbar
35 L Waeco Kühlbox, -18°C kabellos als Schublade installiert
70 L Kellerstaufach
Xtrem- Leichtausbau (Pappelsperrholz und Aluminium)
Zivile Tarnfarbe, VW- Schieferblau/dunkelgrün/matt.

Bis auf das Grundfahrzeug ist natürlich alles Eigenaus- und Umbau...

In der Zukunft werde ich hier noch verschiedene Einzelheiten meiner heiligen Kuh vorstellen.
Dann grüße ich wieder wie jetzt aus Niederbayern als

Beduin am 21 Mär 2017 07:45:09

Sehr krass, wann kommen die nächsten Bilder :)

scubafat am 21 Mär 2017 09:47:05

Mehr Bilder würde ich auch gerne sehen!

Klemme am 21 Mär 2017 10:21:10

Hammer geiles Teil,Respekt !!!! Bitte mehr Fotos
Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Badwände neu belegen, womit am besten?
GFK Kabine Farbwahl
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt