Caravan
hubstuetzen

12v Signalleitung schalten


Osmo am 09 Mai 2017 11:41:23

Hallo zusammen,
ich habe eine rückwärtskamera mit einem Videointerface verbaut. Sobald ich den Rückwärtsgang einlege kommt auch das gewünschte Bild. Dazu muss ich neben den Video Eingang auch eine 12v Signalleitung anschließen.

Ich möchte nun eine zweite Kamera vorne (mit Wippschalter) einbauen. Sobald ich den Schalter betätige möchte ich ein Bild haben (vorne), welches umschalten soll sobald ich den Rückwärtsgang einlege. Ich versuche das mit einem ralai zu realisieren, scheitere aber mit der richtigen Verkabelung! Vllt könnt ihr mir helfen!
Danke schonmal ;)

xbmcg am 09 Mai 2017 13:50:41

Du brauchst ein Umschaltrelais mit 3 Kontakte (Ruhekontakt, Arbeitskontakt und Ausgang.

Der Schalter schaltet von Klemme 15 (Plus nach Zündung an) die Versorgungsspannung zur Kamera und zum Relaisspule Plus.
Die Masse der Relaisspule geht auf den Gangschalter Rückwärtsgang (Massegeschaltet).

Wenn Du den Rückwärtsgang einlegst und die Zündung an ist, sollte das Relais anziehen.

Nun schaltest Du die Video-Leitung (mittlere Ader) der Frontkamera auf den Ruhekontakt des Relais, die Videoleitung (mittlere Ader)
der Rückfahrkamera auf den Arbeitskontakt des Relais und den Ausgang des Relais auf die mittlere Ader der Videoleitung zum Monitor.
die Abschirmungen der Leitungen der beiden Kameras und der Videoleitung zum Monitor verbindest Du entsprechend (gemeinsame Video-Masse)

Die Stromversorgung der beiden Kameras erfolgt über die geschaltete Leitung deiner Wippe (Plus), die Minusseite schaltest Du irgendwo auf eine Masseleitung Deiner Wahl.

Wenn die Zündung aus ist, sind auch die Kameras aus.

Wenn die Zündung an ist kannst Du die Kameras einschalten über die Wippe. Die Frontkamera wird auf dem Display angezeigt, wenn Du den Rückwärtsgang einlegst, wird
die hintere Kamera angezeigt.

Falls Du ein Naviceiver benutzt und dort schon das Rückwärtssignal verwendest zur Umschaltung, dann siehst Du nur ein Bild der Kamera beim eingelegten Rückwärtsgang.
Falls Du einen Receiver mit 2. Videoeingang hast, kannst Du den für das Videosignal benutzen. und so auch während der Fahrt nach vorne und nach hinten schauen.
Manche Navis haben Split-Screen und erlauben auch während der Fahrt den Blick nach hinten über den Anschluss der Rückfahrkamera. Dann kannst Du diesen Eingang normal nutzen.

Falls Du die Varinte mit dem Videoeingang 2 des Naviceiver umsetzt, kannst Du zusätzlich eine direkte Videoverbindung von der Videoleitung der Rückfahrkamera zum
Eingang Rückfahrkamera schalten, so dass de Rückfahrfunktion (Kameraeinblendung über den Navi / Radiobildschirm) erhalten bleibt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato und Rollerträger
Tür Heckgarage Ablagemöglichkeiten zum Kleben
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt