Dometic
cw

Gobox Tausch


woslomo am 25 Jan 2018 09:40:39

Meine Gobox habe ich jetzt ein paar Jahre.
Meines Wissens muß sie irgendwann ausgetauscht werden.
Wie läuft das ab?
Wird man da informiert?
Wird dann ein Ersatz zugeschickt oder muß man die neue Box irgenwo abholen?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

uli644 am 25 Jan 2018 09:46:27

Hallo woslomo,

Wir mussten unsere Box dieses Jahr tauschen. Würden dazu angeschrieben und mussten sie an einer Ausgabestelle für Go Boxen tauschen.

Lancelot am 25 Jan 2018 12:50:25

woslomo hat geschrieben:Meine Gobox habe ich jetzt ein paar Jahre.
Meines Wissens muß sie irgendwann ausgetauscht werden.

Die ASFINAG hat dazu eine Info :

Tausch

Tauschen Sie Ihre GO-Box rechtzeitig aus
GO-Boxen haben eine gewisse Lebensdauer und müssen vor deren Ablauf getauscht werden. Der Tausch ist natürlich kostenlos.
Wenn sich die Lebensdauer Ihrer GO-Box dem Ende zuneigt, ertönen beim Durchfahren der Mautportale zwei kurze Signaltöne. Suchen Sie eine GO Vertriebsstelle auf, um die GO-Box zu tauschen.

Tipp:

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse bekannt gegeben haben, erhalten Sie (bei Post-Pay GO-Boxen) eine Tausch-Aufforderung.


Guckst Du in den FAQ : --> Link

pipo am 25 Jan 2018 14:33:19

Lancelot hat geschrieben:Wenn sich die Lebensdauer Ihrer GO-Box dem Ende zuneigt, ertönen beim Durchfahren der Mautportale zwei kurze Signaltöne.

So der Idealfall. Oftmals ist es leider so, dass die GoBox zu Urlaubsbeginn Aufgrund längerer Inaktivität "stumm" bleibt :wink: Also nächste Vertriebsstelle anfahren, GoBox austauschen und die gefahrene Strecke nachzahlen.

woslomo am 25 Jan 2018 17:49:56

Vom freundlichen Telefonkotakt wurde mir beschieden, dass ich warten müsse, bis ich eine schriftliche Aufforderung zum Tausch der Box in einem vorgegebenen Zeitfenster bekomme. Wenn ich diesen Zeitraum verpasse weil mein Weg in dieser Zeit nicht durch Austria führt, dann wird mein Account gelöscht und ich muß alles neu beantragen.
Meine Anfrage, ob man mir dieses Anschreiben nicht zeitnah zuschicken könne, weil ich demnächst die Box nutzen, also in Austria unterwegs sein will und dann längere Zeit anderweitig unterwegs bin, wurde als unmöglich abgetan.

Das kann man doch wohl nur als außerordentlich kundenfreundlichen und zweckdienlichen Kundenservice betrachten.

19grisu63 am 25 Jan 2018 18:32:35

So kenne ich den Kundenservice der Asfinag eigentlich nicht. Bisher waren die bei mir eigentlich immer äußerst kompetent und zuvorkommend. Vielleicht hast Du einfach mal einen falschen Mitarbeiter erwischt. Ich würde die Frage noch einmal per E-Mail stellen, anderer Mitarbeiter und ggf. andere Antwort

raribay am 25 Jan 2018 18:42:09

Meine bisherigen Kontakte mit der ASFINAG waren immer zielführend und freundlich. Ich würde dasselbe nochmals mit einem anderen Mitarbeiter abklären.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Asfinag Doku
Go Direkt
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt