Dometic
hubstuetzen

Victron Quattro - Overload Meldung


ebi1 am 08 Sep 2018 10:00:43

Hallo!

Hoffe mal, dass mir jemand helfen kann.

Inverter verweigert Dienst und meldet „overload“. Handbuch ist lächerlich dünn und behandelt das Problem nicht. Übliche Maßnahmen, aus- einschalten, sind ohne Erfolg.

Kühlschrank läuft, kaltes Bier ist gesichert. Dennoch wäre es toll, wenn das blöde Ding wieder laufen würde. Steh in Sambia im Busch und will nicht tagelang YouTube- Tutorials angucken.


Viele Grüße
Ebi


flo16v am 08 Sep 2018 10:22:43

Hi,

hast du schon einmal versucht alle 230 V Verbraucher vom Quattro zu trennen und ihn dann einzuschalten? Kommt dann auch die Overload LED ?

ebi1 am 08 Sep 2018 10:44:54

Ja, die Sicherung hab ich umgelegt. Als sich das Ding verabschiedet hat, hatte ich aber Landstrom. Verbraucher waren da 2 Geräte mit zusammen 2.500 Watt.

ebi1 am 08 Sep 2018 11:27:35

Tut wieder.

„Overload“ hätte nicht kommen dürfen. Neulich hat das Ding bei 88% aber auch mal „low battery“ angezeigt.

Hab Inverter aus- und angeschaltet. Und zwar direkt am Gerät. Nur dann ist es auch aus, die Geschichte, dass der Schalter am Panel dasselbe bewirkt, stimmt nicht. Da ist ein Unterschied.

Grüße
Ebi

egocogito am 22 Sep 2018 21:25:03

Hallo, dass das Gerät mit der Multicontrol nicht komplett abgeschaltet werden kann, ist logisch, weil sonst könnte man es ja auch nicht mehr darüber einschalten, irgendein Standby wird es da somit geben müssen.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, musstest du komplett abschalten, also quasi reseten?

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

EFOY Brennstoffzelle Comfort 80i Set
Fahrradakku laden über Wechselrichter
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt