Dometic
hubstuetzen

Grenzkontrolle bei Einreise von Ö nach D?


lonsome am 18 Sep 2018 13:45:19

Hallo,

Ende September muss ich mit dem Womo nach Österreich und wieder zurück, Strecke Salzburg - München (A10 auf die A8). Mein Bruder, für den ich diese Reise machen muss, meinte: Bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich werden alle Womos auf eine Sonderspur herausgewunken und kontrolliert, was teilweise sehr lange dauern würde. Stimmt das?

Über die Suchfunktion habe ich nichts dazu gefunden, ebenso nicht beim Zurückblättern auf adnere Seiten.

Gruß
Klaus

pipo am 18 Sep 2018 13:50:20

lonsome hat geschrieben:Bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich werden alle Womos auf eine Sonderspur herausgewunken und kontrolliert, was teilweise sehr lange dauern würde. Stimmt das?

Jein, mal wird kontrolliert, mal nicht.
Falls ja werden Pässe kontrolliert und die Frage gestellt, ob weitere Personen im Wohnmobil sind. Die Kontrollen gibt aber nicht nur auf der Autobahn.

klaus1968peter am 18 Sep 2018 14:06:55

Am längsten dauert der Stau vor der Kontrolle.
Die wenigsten Womos werden rausgewunken und kontrolliert.
Wenn du nichts böses gemacht hast, dauert so eine Kontrolle evtl. 5 min.

Bei unseren Doppelstockbussen dauert es schon einmal bis zu 1,5 Std.
Dann sind aber auch 78 Personen incl. das Gepäck Kontrolliert worden, wobei die
dann auch das Gepäck Röntgen und mit dem Hund nach Drogen und sonstigem schauen.

Gast am 18 Sep 2018 15:02:18

lonsome hat geschrieben: Bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich werden alle Womos auf eine Sonderspur herausgewunken und kontrolliert, was teilweise sehr lange dauern würde. Stimmt das?

Gruß
Klaus


Das ist Quatsch. Das ist dem Seehofer seine Grenzkontrolle, bei der er hofft, Flüchtlinge zu finden und nach Österreich zurück schicken zu dürfen. Aber wenns die wirklich in den Massen gibt, fahren die bestimmt nicht über die österreichische Autobahn nach Deutschland. Augenwischerei ist das.

Ich fahre die Strecke öfters, man kann den ständigen Stau leicht umgehen, indem man über Freilassing fährt und nach ein paar km Landstrasse wieder auf die A8. Da wird nur sehr selten kontrolliert.

renle95 am 18 Sep 2018 15:07:12

Wir sind über den Zirler Berg, da war nix.
Viel Polizeipräsenz war am Brenner. Aber auch da wurde niemand angehalten.

uschi-s am 18 Sep 2018 15:12:58

Ich konnte am letzten Wochenende auch so durchfahren, auf der AB Salzburg-München. Es war zwar erhöhtes Verkehrsaufkommen mit einem langsamen Vorwärtskommen. Aber das lag daran, dass natürlich alle langsam an die Kontrollpunkte heranfahren. Angehalten wurde, soweit ich das überblicken konnte, niemand.

JoFoe am 18 Sep 2018 15:34:45

lonsome hat geschrieben:Hallo,
Bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich werden alle Womos auf eine Sonderspur herausgewunken und kontrolliert, was teilweise sehr lange dauern würde. Stimmt das?


Kommt das vielleicht auch auf die Tageszeit an ? Ich habe gegen Abend noch nicht mal bemerkt das es da überhaupt eine Kontrolle gibt . :|

silverdawn am 18 Sep 2018 16:02:23

pipo hat geschrieben:
Die Kontrollen gibt aber nicht nur auf der Autobahn.



Ich glaube schon, bin vor drei Tagen über Kufstein Kiefersfelden zurückgekommen, da war überhaupt nichts !

Gruß
Harald

Altmaerker39638 am 18 Sep 2018 16:16:03

Letzte Woche,
Östereich-Deutschland Grenze - Rückfahrt auf der AB und Kontrollpunkt bei Passau besetzt. Geschwindigkeitsbegrenzung auf 10 km/h und es hat ganze 15 Minuten Verzögerung durch das langsame fahren gegeben. Raus gewunken wurden nur Fahrzeuge aus BG u.ä. Also es gibt schlimmere Kontrollzeiten, Grenze Ukraine - Ungarn, da waren es dann 7,5 Stunden... Das war echt nervig.

ducato666 am 18 Sep 2018 17:19:50

silverdawn hat geschrieben:Ich glaube schon, bin vor drei Tagen über Kufstein Kiefersfelden zurückgekommen, da war überhaupt nichts !

Da haben mich auf der Landstraße die Sheriffs auch schon kontrolliert. Ging aber flott, Ausweise raus und gut war's.

Labrador am 18 Sep 2018 17:20:32

lonsome hat geschrieben:Bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich werden alle Womos auf eine Sonderspur herausgewunken und kontrolliert, was teilweise sehr lange dauern würde. Stimmt das?



Nein. Ich war die letzten Monate einige Mal in Österreich, ich habe kein einziges Fahrzeug (abgesehen von Lkw´s) gesehen, das herausgewunken worden ist.
Es gibt eine Sonderspur für Pkw mit Anhänger, Lkw, Wohnmobile aber das bedeutet grundsätzlich nichts im Hinblick auf Kontrolle.

turbokurtla am 19 Sep 2018 07:34:15

Tag Klaus
Wenns denn wirklich mal schlimm ist, würde ich in Hallein runterfahren und über Markt Schellenberg
und Berchtesgaden nach Bad Reichenhall fahren. Dort wieder auf die deutsche Autobahn.
Gruß Kurt

Micha1958 am 19 Sep 2018 07:55:47

Wir kamen vor 2 Wochen über den Brenner zurück.
Lkw war Stau, alle anderen kamen problemlos durch, nur Ausweiskontrolle.

Gruß Micha

Flatus am 19 Sep 2018 08:56:26

Altmaerker39638 hat geschrieben:... Also es gibt schlimmere Kontrollzeiten, Grenze Ukraine - Ungarn, da waren es dann 7,5 Stunden... Das war echt nervig.

Ja - da habt ihr wohl einen etwas ungünstigen Grenzübergang ausgewählt! :?

Jagstcamp-Widdern am 19 Sep 2018 10:24:53

micha,
über den brenner kommt man seit 73(?) jahren nicht mehr nach schland..
die ösis kontrollieren nicht, nur die bayern!

allesbleibtgut
hartmut

Micha1958 am 19 Sep 2018 10:35:47

Naja, wir fuhren von Bruneck nach Füssen... :oops:

Gruß Micha

Jagstcamp-Widdern am 19 Sep 2018 10:39:21

diese neue umfahrung von austria interessiert mich! :mrgreen:

allesbleibtgut
hartmut

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Route Bregenzerwald nach Oberstdorf im Winter
Innsbruck und Umgebung meiden bis 30 09
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt