Caravan
motorradtraeger

D-25826 St.Peter-Ording Ketelskoog 4


[Admin] am 21 Jul 2007 13:41:52

Ort: D-25826 St.Peter-Ording
Straße: Ketelskoog 4
V/E: ja
Typ: Stellplatz
Latitude: 54.308330
Longitude: 8.636110

Link zum Zielpunkt: --> Link

Link zur Karte: --> Link

Bild

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

qx-56 am 04 Mai 2008 18:46:14

Neu erstellter Stellplatz, moderne VE, teilweise etwas enge Plätze für 74 Mobile, sehr ruhig

SEHR EMPFEHLENSWERT !

seppl150 am 04 Mai 2008 20:59:24

Es ist ein Platz der neu hergerichtet wurde.Ich war schon da,er ist sehr
empfelenswert.Mit Schranke und einem neu gebauten Haus.
Jeder Platz mit Strohm,und wenig Schatten.Mit Spielplatz und nahe
am Ort.Kosten sind in Ordnung.
zum nachschauen --> Link Bilder,Preise und was
sonst noch gebraucht wirt zum runderladen für das Forum.
_______________--..--
grüsse von georg
platz

garagenspanner am 05 Apr 2011 11:03:29

03./04.April 2011

Der Stellplatz ist immer noch in sehr gutem Zustand.
Alle Einrichtungen sehr sauber .
Alle Stellplätze auf Schotter , Breite ca. 4,50 Meter (siehe Bild)

wo20 am 08 Apr 2011 19:37:34

Weiß denn einer was der Stellplatz kostet.
Der Link ist wohl nur für den Campingplatz. Oder gehört das zusammen?

gotthilf am 08 Apr 2011 19:44:38

Hallo, gehört zusammen. Gleicher Betreiber.
M.f.G.
G.

garagenspanner am 09 Apr 2011 06:37:46

wo20 hat geschrieben:Weiß denn einer was der Stellplatz kostet.
Der Link ist wohl nur für den Campingplatz. Oder gehört das zusammen?


moin moin ,

anbei der Stellplatz-Flyer vom April 2011.

vom See im Regenland
Jan

stormstory am 15 Aug 2012 15:19:32

Moin , Moin ,

der Stellplatz kostet z. Zt. 12,00€ inkl. Entsorgung.

Es gefällt nicht, da bei Ankunft schon sehr viele Schilder und Hinweise zu beachten sind.

es funktioniert nicht, wenn man an die Schranke fährt, ein Ticket zieht, wenn ein Platz frei ist dorthin fahren,.... NEIN.... !!

Zuerst das Mobil an die Seite stellen, dort stehen schon Fahrzeuge, die auf Platz bei der Entsorgung warten, andere Ankömmlinge und Abfahrer die ihr Restguthaben abrechnen wollen. Stau schon vorprogrammiert.

Also angekommen, schauen ob Platz frei, wenn ja, zum Kassenhäuschen, 20€ einwerfen, 50er Scheine u. Karten nimmt der Kasten nicht an !!!
Dann kommen Beleg(unbedingt sichtbar im Womo auslegen) und die Guthabenkarte SEP ausgeworfen. Dann zur Schranke rangieren, am Lesegerät Karte vorhalten, Schranke öffnet, dann zum freien Stellplatz, hoffentlich war keiner schneller......
Das weitere Guthaben wird evtl. für Strom und Sani Bereich benötigt.
Möchte man länger als einen Tag vor Ort auf dem Stellplatz bleiben, muß am nächsten Tag bis 16:00 Uhr zunächst das Guthaben am separatem Automat zurückgefordert werden, dann wieder 20€ an der Kasse einzahlen, der Stellplatz braucht glücklicherweise dazu nicht verlassen werden, das Womo darf stehen bleiben.

Unser Fazit, der Top Platz ist vielleicht Betreiberfreundlich, leider nicht sehr Besucherfreundlich, allerdings gepflegt und etwas weit vom eigentlichem Ort entfernt.

stormstory

catsus am 15 Aug 2012 23:06:43

Hallo

Wir waren im Juli auf diesem Stellplatz:
Kassensystem fanden wir sehr fortschrittlich, man bezahlt keinen Cent für etwas, das man gar nicht braucht, da Restguthaben auf der Karte restlos zurückerstattet wird. Auch das lästige Münzeneinwerfen entfällt mit diesem Kartensytem, gute Lösung, so unsere Meinung.
Sauberer Platz, schön ruhig gelegen, ideal auch mit Hunden, da angrenzender Wald gute Spaziermöglichkeiten bietet. Der Stellplatz liegt wenige Gehminuten von St.Peter Ording Dorf mit seinen gemütlichen Lokalen und Geschäften. Zum grossen Strand oder zum pulsierenden Teil des Ortes ist ein Fahrrad ideal.

LongJohn am 29 Dez 2012 08:46:13

stormstory hat geschrieben:Moin , Moin ,
der Stellplatz kostet z. Zt. 12,00€ inkl. Entsorgung.
Es gefällt nicht, da bei Ankunft schon sehr viele Schilder und Hinweise zu beachten sind.
es funktioniert nicht, wenn man an die Schranke fährt, ein Ticket zieht, wenn ein Platz frei ist dorthin fahren,.... NEIN.... !!
stormstory


Deswegen stehe ja auch die Schilder da, auf denen steht das man sich erst ein Ticket ziehen soll bevor
gleich die automatische Schranke für Ein und Ausfahrten blockiert.

Also und hat es gut gefallen. Es gibt eigentlich nichts zu bemängeln. O.K der Preis für die Dusche war bei mir
2.5 Euro. Aber so eine Dusche bzw. Badezimmer habe ich lange nicht mehr gesehen. Mir war es das Wert.

LongJohn

carlson am 29 Dez 2012 19:14:31

Wie ist es am Wochenende mit der Nachtruhe auf dem Platz neben an ist eine Disco und teilweise ein Treffpunkt von Jugenlichen auf dem Discoparkplatz wir haben dort schon Lärm erlebt der bis morgens 3Uhr dauerte.

gruß carlson

xans-georgios am 19 Jan 2013 10:57:53

Wir waren am letzten Wochenende dort. Viel Platz um die Jahreszeit.
Die SEP CARD kostet weiterhin 20€, allerdings sind jetzt 13€ Stellplatzgebühr und 3€ Kartenpfand enthalten.
Preise ansonsten wie von thomas56 beschrieben (siehe Stellplatz Dorf).
Disco geschlossen wie von womogirl beschrieben (siehe Stellplatz Dorf).
Der Parkplatz vorne an der Straße war komplett gesperrt, ein Grund nicht erkennbar.
an alle Nordseefans.

kate am 04 Feb 2013 17:28:30

Der Platz ist zwar gepflegt, die Baumstämme, die als Parzellierung verlegt sind, erweisen sich allerdings als hinderlich, wenn man nachts ankommt und ein etwas größeres Wohnmobil hat. Das rangierern ist dann schon lästig. Der Strompreis ist ziemlich heftig.


KaTe

Bubblebiene am 19 Mär 2013 13:10:43

Hallo,
wir waren jetzt schon mehrfach (4mal) auf diesem Platz. Er ist sauber, sieht aus wie neu und es hat uns von der Umgebung immer sehr gut dort gefallen. Mit den Fahrrädern ist man schnell an der Seebrücke, im Zentrum usw. ABER; leider ist der Betreiber des Platzes sehr unfreundlich und muffelig. Wenn man eine Frage stellt, bekommt man patzige Antworten und man wird auf den Flyer verwiesen, der im Kassenraum hängt. Es ist also zu viel verlangt, eine einfache Frage zu beantworten.
Eine Begegnung hat mich arg schockiert. Der Betreiber kam zum Platz, ging in den Kassenraum und fluchte laut: "Wer hat seinen scheiß Köter hier mit reingenommen?" Fand ich sehr derb und auch unangebracht, da alle Besucher, die dort standen, sichtlich keinen "Köter" dabei hatten. Nach Betrachten des Kassenraumes waren lediglich Hundepfotenabdrücke zu sehen. Dieses lässt sich nicht vermeiden bei Regen. Dann sollte man ein Schild anbringen, dass Hunde nicht erwünscht sind. Ich bin zwar kein Hundebesitzer, finde es trotzdem unmöglich. Gerade in der Tourismusbranche sollte man Freundlichkeit als oberstes Gebot an den Tag legen. Morgens kommt keine Erwiderung eines "Guten Morgens", geschweige denn ein Lächeln von diesem Herrn. Wir haben jetzt für uns beschlossen, dass wir dort nicht mehr hinfahren. Man kann immer mal einen schlechten Tag haben, aber der Herr hat anscheinend ein schlechtes Leben. Auch wenn der Platz sicher toll und einfach zu bedienen ist. Wir möchten dennoch nicht wie der letzte Dreck behandelt werden von einem Service- und Dienstleistungsunternehmen, für welches WIR Geld zahlen.
Bubblebiene

Mindener am 25 Okt 2013 20:15:01

Hallo,
wir sind im September 2013 da gewesen. Der Platz ist ordentlich angelegt, war in der Nacht ruhig, es hat uns soweit ganz gut gefallen. Und trotzdem haben wir den Platz wegen einer Sache besonders in Erinnerung.
Mit den Karten hatten wir keine Probleme, eigentlich eine gute Sache.
Um die WC-Kassette zu entleeren muß zum öffnen der Tür zum entsprechenden Raum die Karte benutzt werden und bei der Abrechnung der Karte waren dafür 2 € abgezogen.
2 € für ein Entleeren der Kassette, das ist uns bisher noch nie untergekommen.
Der Betreiber hat sich die ganzen Tage nicht sehen lassen, laut Anschlag war er erkrankt.

Lancelot am 16 Jan 2015 17:17:25

Das entleeren der Kassetten ist für SP-Nutzer mit gültiger Karte kostenlos ... :)
Man benötigt zwar die Karte zum öffnen der Tür, aber es wird nix abgebucht.
Die Entleerung selbst ist absolut TOP, modern, hygienisch und komplett mit Seifenspender und Papierhandtüchern ausgestattet :gut:

Alle Infos zum Platz DA : --> Link

Ich fand´s toll, so würde ich mir jeden SP wünschen.



AndyundTina am 14 Jul 2015 08:16:43

Wir waren jetzt auch in St.Peter, der Stellplatz war vorbildlich Sauber und es gibt hier nur wenige Sachen die es zu bemängeln gibt, wie z.B. nur zwei Duschen (Wartezeiten) , der Spielplatz ist veraltet und wenn man Strom benötigt immer zeitig aufladen, ansonsten ist der Kühlschrank aus, außerdem sollte man immer genug Kleingeld dabei haben, ansonsten sieht man alt aus da hier keine Scheine im Automat angenommen werden. Positiv ist das der Platz wie schon erwähnt sehr sauber ist und super Zentral liegt. Einen Bäcker gibt es in der Nähe, 5 min. Fußweg. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants alles mit dem Fahrrad in kurzer Zeit zu erreichen.

pbesch am 16 Jun 2017 07:50:25

Wir stehen aktuell auf dem Platz.
Aktueller Preis: 26 €, davon 2€ Guthaben für div. Leistungen und 2€ Depot. Ansonsten alles wie schon beschrieben, guter Zustand, sauber.

Leider ist nebenan eine Grossbaustelle, wo z. Z. den ganzen Tag gepfählt wird. Heute morgen um 07.20 Uhr ist es bereits wieder losgegangen.

seppl150 am 16 Jun 2017 12:11:00

hallo

bei diesem preis von 26 euro
sind die kurabgabe mit dabei
seid neuem
sind im augustb auch da

gr. georg

Benjor am 23 Sep 2017 23:56:11

der unfreundlichste betreiber nördlich der elbe. einmal und nie wieder. obwohl der betreiber vor ort war wollte er uns ums verrecken das wc nicht öffnen. wir hatten mit der karte bereits abgerechnet. 20 ct hätte die benützung gekostet. arrogant und unverschämt. solchen betreiber braucht die wohnmobilwelt nicht! wohlgemerkt kostete eine übernachtung mit 2 personen € 26.00 total.

godewind am 06 Apr 2018 19:40:48

Waren im März 18 dort. Uns hat der Platz insgesamt nicht gefallen. Die Stellplätze sind klein, ohne jegliches Grün. Die Großbaustellen sind natürlich noch da, dort ist man noch lange nicht fertig. Eine weitere Großbaustelle ist in Vorbereitung.
Die Duschen sind zwar Klasse, dies lässt man sich aber auch bezahlen: 1 € dafür, dass man überhaupt die Tür öffnen darf, und dann 50 Ct. pro Minute. Da man in der Duschkabine die Karte einstecken muss, habe ich sie dort auch mal gleich vergessen. Dann musste ich - mithilfe einer Karte des Nachbarn - natürlich unter nochmal 1 € Abbuchung, die Karte wiederholen, da sonst kein Duscher in Sicht war.
So kostet einmal Duschen dann 3 - 4 €. Toilettenbenutzung 0,20 €. Kassettenentleerung 0 €.
Umständlich das Bezahlsystem. Jeden Tag muss man die Karte zurückgeben, als wenn man wegfahren will und dann wieder neu ziehen. Der Gesamtpreis ist recht hoch, die hohe Kurabgabe trägt aber auch maßgeblich dazu bei. Ist eben SPO. Muss ich aber nicht nochmal hin.

Lancelot am 17 Jan 2019 17:45:12

Wir finden den Platz immer noch toll !
Jeder bezahlt genau DAS, was er braucht und nutzen will.

Gut - andere moderne SP´s haben schon auf bargeldlose Zahlung umgestellt, wird man hier auch zukünftig bedenken werden.



xans-georgios am 27 Jul 2019 14:34:56

Moin, Moin,
wir dachten bis jetzt der Platz sei wohnmobilfreundlich, war es doch die letzten Jahre für Durchreisende hier möglich zu ent- und versorgen. Nun entdeckte ich gestern das Schild, dass uns Wohnmobilisten in zwei Kategorien einteilt: einmal die Guten, die viel Geld auf dem Platz lassen, und dann uns andere, alles Betrüger und Vandalen.
Unmöglich kann ich da nur sagen!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

D-23769 Fehmarn Altenteil
D-18107 Elmenhorst
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt