komfortwochen
luftfederung

Thule Fahrrad Lift auch für Kastenwagen?


Julle27 am 14 Mai 2017 17:08:42

Hallo, ich habe ja einen Fiat Ducato Kastenwagen mit hinten einem Fahrradträger dran, der leider viiiieeeelll zu weit oben für mich ist (trotz Leiterchen). Nun habe ich gehört, dass es einen Thule Lift v 16 gibt. Nur konnte ich nicht rausfinden, ob man den nur an Wohnmobile machen kann oder auch an einen Kastenwagen mit hinten zwei Türen....??? wer weiss es ? Danke :)

yellowmellow am 14 Mai 2017 17:42:07

Laut Herstellerseiten ist der Träger nicht für Kastenwagentüren geeignet.

tztz2000 am 14 Mai 2017 17:53:51

So was geht für den Kastenwagen z.B.

--> Link

fotoLux am 14 Mai 2017 18:33:56

tztz2000 hat geschrieben:So was geht für den Kastenwagen z.B.

--> Link

Wiedermal ohne Gewichtsangaben ....

tztz2000 am 14 Mai 2017 19:21:53

58 kg


Hier gibt's ein Video:


[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=PVn2YBWChtg[/youtube]

Grisu1965 am 15 Mai 2017 14:01:16

Ich werfe da mal den Busbiker in das Rennen.

--> Link

Mit oder ohne abnehmbarer Anhängerkupplung, Tragkraft 80 kg, Eigengewicht rund 50 kg.
Ich habe ihn selber an meinem Roadcruiser und bin nach wie vor überzeugt von dem Konzept.

tztz2000 am 15 Mai 2017 14:37:48

Jürgen, der Busbiker hat m. E. einen kleinen Nachteil:

die Fahrräder sind auf Stossstangenhöhe befestigt und ich könnte mir vorstellen, dass sie dadurch eher diebstahlgefährdet sind, als beim Futuro. Ausserdem verdrecken sie bei Regen eher durch hochgewirbeltes Spritzwasser.

Vergleichbar dem Busbiker hat Sawiko den Agito Top:

--> Link

Allerdings schwenkt der nicht freitragend aus, sondern wird durch ein Stützrad gehalten.

Lausig teuer sind diese Teile allemal! :(

thatslife am 15 Mai 2017 17:01:40

Ich bin mit dem Fiamma Carry-Bike-Lift sehr zufrieden. Der Träger wiegt 16kg, senkt sich prima ab und ist leicht zu bedienen. Kosten einschliesslich Montage ca. 700€.
Die Hecktüren lassen sich trotz des Velo- Lifters öffnen.

thatslife

Grisu1965 am 15 Mai 2017 18:36:01

Thomas das Argument mit dem leichteren Diebstahl ist nicht von der Hand zu weisen. Allerdings sollte man da eh Vorkehrungen Treffen.
Die Verschmutzung ist bei beiden Trägern gleich schlimm da die Wirbelschleppe hinter dem Fahrzeug entsprechend dafür sorgt.
Gegen beide Problem hilft aber eine rundum geschlossene Abdeckplane.
Es macht es den Dieben schwerer zu sehen ob sich darunter alte Möhrchen oder teure Fahrräder verstecken und die Plane schützt vor Verschmutzung. :mrgreen:
Es gibt aber noch ein Argument das ich leider nicht widerlegen kann. Der Busbiker macht das Fahrzeug länger was beim Futoro nicht so stark auffällt weil ich die Räder auch mal über eine andere Motorhaube schieben kann.
Den Agito Top habe ich mir auch angesehen aber das Stützrad geht gar nicht.

tztz2000 am 15 Mai 2017 19:38:47

Grisu1965 hat geschrieben:Es macht es den Dieben schwerer zu sehen ob sich darunter alte Möhrchen oder teure Fahrräder verstecken und die Plane schützt vor Verschmutzung. :mrgreen:

Als Profi sieht man natürlich gleich, was los ist:

bei einem 1 - 1,5k € teuren Träger werden kaum billige Baumarkträder unter der Plane versteckt sein! :D :lach:

Grisu1965 am 15 Mai 2017 20:27:25

Na gerade dann weil für teure Räder kein Geld mehr übrig ist :lach:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Freistehendes Zelt für Kastenwagen
Erste Erfahrungen Adria Twin SLX
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt