aqua
anhaengerkupplung

Löcher im Dach vom Pössl Revolution bzw Clever Flex 636


Tommym65 am 25 Aug 2017 19:35:14

Hallo liebe Kastenwagenfreunde!
An alle,die wie ich einen maxi-langen maxi hohen Citroen Jumper (Mod. ab 2013) haben z.b Pössl Revolution, Clever Flex 636 usw.
Habe auf meinem Dach merkwürdige Löcher oberhalb der Frontscheibe auf dem Dach entdeckt ,die primitiv mit Plastikstopfen verschlossen sind.
Habt ihr auch solche bei euch und wenn ja,meine Frage,was das soll. Ich vermute,die Karosse wird serienmäßig schon für Polizei oder
Krankenwagen vorbereitet.Diese Stopfen jedenfalls bleiben auf Dauer sicherlich nicht dicht. Wohl gemerkt, beim Maxi -Jumbo 636 lang und ganz
hoch 2,9m.
Schade,denn gerade die vermeintliche Dichtigkeit bei Kastenwagen war ja ein Kaufargument.
Bitte schaut doch bei euch genau nach und sagt mir eure Meinung.
Gruß an alle

Tommym65 am 25 Aug 2017 20:20:49


dieter2 am 25 Aug 2017 20:48:18

Wird für ein Dachträger sein.

Gruss Dieter

Tommym65 am 25 Aug 2017 21:33:04

Ich möchte nochmal auf den Link oben verweisen .
Bitte keine Spaßantworten

Tommym65 am 25 Aug 2017 22:11:24

Habe jetzt nochmal in anderen Foren nachgelesen, das die Stöpsel da auch Ducatofahrer aufgeregt haben und das bei einigen
die Stöpsel weggefolgen sind! Keine weiß,wofür die gut sein sollen.

Das alles ist doch eine große Armut .Ich bin enttäuscht

Rainers1869 am 25 Aug 2017 22:18:31

Ich habe keine Ahnung wozu die sind. Habe die auch noch nie gesehen. Ich selbst würde einen Dachspoiler den es zum ablängen gibt drüberkleben.
Denn auch ich denke dass diese Kunststoffabdeckung nicht ewig gegen UV Strahlung stabil ist.
Ist es vielleicht möglich dass Pössl bzw. Clever da eine Überproduktion zum günstigen Kurs gekauft haben.

Tommym65 am 25 Aug 2017 22:23:57

Die Deckel sind auch in den Ducatos verbaut (nur Maxi Dach) in den verschiedensten Ausbauhersteller-Modellen nicht nur bei Clever,Pössl

wolfherm am 26 Aug 2017 00:21:13

Habt ihr mal an passender Stelle nachgefragt?

tztz2000 am 26 Aug 2017 06:36:38

Haben Nutzfahrzeuge mit Hochdach diese Stopfen auch?

Evtl. sind da Bohrungen drunter, z. B. für die Montagehilfe bei der Dachmontage.

Frage mal den Werkstattmeister oder einen qualifizierten Monteur, die wissen das sicher.

Mann am 26 Aug 2017 07:43:32

mein VW Caddy hatte auch die Kunststoffverschlüsse, war für die Dachlastenträger.

zimbro am 26 Aug 2017 08:39:56

moin
auch ford connect ,renault kangoo etc haben sowas. ist für dachträgermontage.meist nen m8 gewinde drunter.
chris

Stefan-Claudia am 26 Aug 2017 08:57:34

zimbro hat geschrieben:... ist für dachträgermontage.meist nen m8 gewinde drunter. chris


Genau so ist es, das sind Fixpunkte für Dachträger und die Plastikteile nur Abdeck-Kappen.
Hier gibt es welche :arrow: --> Link
wenn du die Stopfen nicht magst.

Zitat: Bitte beachten Sie dass die Anzahl der Dachträger fahrzeugseitig
durch die Anzahl der Fixpunkte auf dem Dach vorgegeben ist.

ecki1962 am 23 Dez 2018 00:12:40

Ich habe einen Ducato Maxi L5H3 Pössl Roadcruiser Revolution EZ 7/16 und der hat diese Stopfen definitiv nivht.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reifenplatzer beim Fiat Ducato Weinsberg
Clever Runner 636, autark stehen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt