aqua
motorradtraeger

Oyster Parabol Sat fährt nicht aus


inzman am 04 Okt 2017 12:20:48

Hallo nun habe ich ein Problem. Die Schüssel war seitlich versetzt abgelegt. Der Receiver zeigte Programm 1 an beim einschalten. Habe dann das Gehäuse geöffnet und gesehen, dass die Schaltfahne vom Drehendschalter sich mit dem Schwerspannstift verklemmt hat. Alles zerlegt, wieder eingebaut, Motoren in alle Richtungen laufen gelassen. Positionen so eingestellt, dass beide Lage-Endschalter gedrückt waren. Antenne auf dem Fahrzeugdach wieder angeschlossen und montiert. Receiver eingeschaltet und der kleine grüne Punkt an der Maus leuchtet. Startknopf gedrückt und die Mausanzeige geht wieder auf Programm1 ohne dass sich etwas bewegt. Ein Reset Knopf/Schalter gibt es nicht am Receiver. Hat mir jemand einen Ratschlag was ich noch tun kann?
Danke und Gruss inzman

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

raribay am 04 Okt 2017 12:56:13

Die beiden Tasten an der Maus drücken bzw. für mehrere Sekunden gedrückt halten.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

4 Kameras auf einem Monitor ? ?
Diebstahlsicherung mobile automatische Satanlage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt