Caravan
cw

Gewichts und Leistungsverhältnis der Lifeypo4


Variophoenix am 01 Jan 2019 19:19:52

Weiss jemand warum da so ein grosser Gewichtsunterschied zwischen zb. der
Windon LYP1000AHC = 1000Ah = 42 Kg
Winsdon LYP700AHA = 700Ah = 21 Kg
ist?
Das ist ja das Doppelte bei nur 300Ah mehr Leistung
23.8 Ah pro Kg hat die 1000er
33.3 Ah pro Kg hat die 700er

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

MountainBiker am 01 Jan 2019 19:48:55

Hallo,

dafür gibt es viele Gründe:

- Anschlußtechnik/Terminals;
- Anoden/Kathodendicke (Material);
- Gehäusestärke;
-ggf. sogar Druckfehler (eher unwahrscheinlich);

Variophoenix am 01 Jan 2019 22:12:37

MountainBiker hat geschrieben:Hallo,

dafür gibt es viele Gründe:

- Anschlußtechnik/Terminals;
- Anoden/Kathodendicke (Material);
- Gehäusestärke;
-ggf. sogar Druckfehler (eher unwahrscheinlich);


Wir reden hier von 20Kg mehr für nur 300Ah. Da muss also schon schwerere Gründe haben.

mv4 am 01 Jan 2019 22:30:22

Warum fragst du nicht den Anbieter der accus....Notnagel?

lisunenergy am 02 Jan 2019 13:37:46

Die 700er Zelle ist das maximale was zur Zeit geht. Die 1000er besteht aus Kupferschienen und mehreren Zellabschnitten . Das macht das Gewicht aus.

Variophoenix am 02 Jan 2019 20:40:45

lisunenergy hat geschrieben:Die 700er Zelle ist das maximale was zur Zeit geht. Die 1000er besteht aus Kupferschienen und mehreren Zellabschnitten . Das macht das Gewicht aus.


Ok Super, Danke Lars. Werde hochrüsten aber erst wenn ich von Tunesien zurück bin.

lisunenergy am 03 Jan 2019 20:11:27

Reichen 400Ah nicht mehr ? Oder hast Du neue Ideen?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kennt jemand diese Batterie
Einbaulage von LiFePO4 und LiFeYPO4 Batterien
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt