Dometic
motorradtraeger

Dethleffs a 5881 Globetrotter - Rost am Unterboden


cocolores am 25 Feb 2019 22:04:54

Guten Abend zusammen,

ich bin ganz neu im Forum, da wir gerade am Anfang unseres 1. Womo-Kauf-Abenteuers sind.. Heute habe ich einen Dethleffs a 5881 Globetrotter (privat, 3.Hand, 20.000 €) anschauen können, der Wagen war sehr geplfegt, jedoch erzählte mir der aktuelle Besitzer von Flugrost am Unterboden. sonst. Fakten: 80.000 km, erstzulassung 2004
Welche Möglichkeiten habe ich, den Unterbodenzustand vor dem Kauf prüfen zu lassen? Das Womo ist derzeit abgemeldet. Will mir die Chance auf ein gutes Womo nicht entgehen lassen (etagenbett für die Kleinen hinten, juhuu), aber bei Rost bekommt man doch schnell ein ungutes Gefühl, vor allem wenn man selbst keine Ahnung hat.
Gibt es Erfahrung mit Unterbodenrost bei einem Fiat-Womo, wie langlebig ist das Gefährt dann noch?

Danke vorab für Eure Zeit und Mühe.
viele Grüße, Corina

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Sealord01 am 26 Feb 2019 00:33:03

Moin!

Wir haben einen 5581 von 2004, also das kleinere Modell mit Halbdinette.
Rost am Unterboden haben wir nicht. Etwas Flugrost ist nicht schlimm und behebbar. Bei Durchrostungen sieht es natürlich schon anders aus.
Genau so wichtig: Feuchtigkeit. Bei der Baureihe sind die Tropfkanten etwas zu kurz und ablaufendes Regenwasser zieht langsam um die Ecken des Unterbodens.
Wenn die Ecken des Unterbodens bei Druck von unten (kannst du mit dem Finger testen) stabil sind ist's erstmal gut. Wenn es aber etwas weich ist, steht irgendwann Handlungsbedarf an. Ich habe bei mir alle vier Ecken machen lassen, die Ursache wurde auch behoben. Lag beim freundlichen WoMo-Mann unter 500€.

Grüße
Chris

Tinduck am 26 Feb 2019 08:13:46

Mach mal Fotos vom Unterboden bei der Besichtigung und stell sie hier rein. Dann können die Experten sicher besser Auskunft geben, ob das Flugrost oder Kernschrott ist.

Sehr misstrauisch wäre ich bei frisch gemachtem Unterbodenschutz. Dann lieber ehrlicher Flugrost...

bis denn,

Uwe

cocolores am 28 Feb 2019 09:49:10

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich hatte einen Fachmann organisieren können, der sich den Unterobden mal angeschaut hätte. Leider erhielt ich dann gestern die Nachricht, dass das Womo bereits an jemand anderen verkauft wird:( Hat nicht sollen sein. Wir suchen weiter nach so einem Modell. Danke für Eure Hilfe!
viele Grüße, Corina

Sealord01 am 28 Feb 2019 17:19:41

Tja, machmal geht's schnell... Aber es gibt ja noch einige von dem Typ.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kaufempfehlung Carado T339 Euro 6 b
Hymer ML-T 570 VS Knaus Van Ti Plus 650 MEG
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt