Caravan
PaulCamper

Sprachansageproblem- Elebest A60 Navi


Dethleffs 6731 am 14 Mär 2019 17:45:53

Hallo,
hat vielleicht jemand ein Elebest A60 in Betrieb?
An meinen A60 muss ich nach jedem Neustart in den Einstellungen die Sprachansage neu aktivieren. Laut Elebest ist dies so.
Kann mir vieleicht jemand seine Erfahrung mit dem A60 mitteilen? Ist dies evtl. bei einem anderen Elebest (z.B. City 70) auch??
Grüße
Bernd

Dethleffs 6731 am 15 Mär 2019 10:30:17

?? Hat niemand ein Elebest in Betrieb??
Grüße
Bernd

Petri40 am 16 Mär 2019 14:16:06

Hallo Bernd,
ich hatte, wie in einem anderen Tread beschrieben, das „Elebest City 70 Windows“ nachträglich gegen das A 70 getauscht.
Zunächst bot sich nur die Umgebung an, das A70 zu testen.
In den vergangenen Tagen hatte ich nun die Gelegenheit das Navi u.a. ausgiebig in Hamburg und Umgebung zu nutzen. Ich fand die Streckenführung, die Hinweise auf dem Display etc. absolut ok.
Die klaren Ansagen und optischen Hinweise haben mich super navigiert.
Den von dir beschriebenen Fehler kann ich nicht bestätigen.

Beim Üben hatte ich zunächst auch viel verstellt.
Habe das Navi dann 2 oder 3 mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nun die wesentlichsten Optionen gut im Griff.
Versuch es doch mal so.
Bitte sichere aber zuvor alle iGO Daten auf dem PC.

Dethleffs 6731 am 16 Mär 2019 14:37:07

Hallo Petri,
ich stehe bereits mit Elebest (Hr.Faschewski) in Kontakt. Er kennt den Fehler so auch nicht. Ich habe das A60 eingeschickt- mal sehen was dabei rauskommt.
Grundsätzlich bin ich mit den A60 zufrieden. Nur "spicht" das Navi nach einem Neustart nicht mehr mit mir. Erst wenn ich das X bei "Lautsprechersteuerung" rausnehme gehts wieder. Laut Hr. Faschewski hat die Lautsprechersteuerung nichts mit der Sprachansage zu tun.
Er will mein A60 mal übers Wochenende testen. Grundsätzlich kann ich den Service nur loben. Selbst am Sonntag werden Mails beantwortet. Wo gibts sonst noch sowas?
Grüße
Bernd

Petri40 am 16 Mär 2019 15:07:08

Grundsätzlich kann ich den Service nur loben. Selbst am Sonntag werden Mails beantwortet. Wo gibts sonst noch sowas?


Ja Bernd, diese Erfahrung habe ich auch gemacht.
Wer sonst noch, hätte mir nur auf persönlichen Wunsch hin, das Navi WIN gegen Android getauscht.
Nochmal würde ich das allerdings nicht tun, weil ich das ganze Gedöns von Android eigentlich gar nicht brauche. Ist aber meine ganz persönliche Meinung.

Und dann denke ich an einen Hinweis von "tlz 2000" betreffs der geringen Auflösung.
Beim Navigieren macht sich die eher nicht bemerkbar, wenn aber über WLAN Internetseiten aufgerufen werden, dann siehst du deutlich den Unterschied, d.h. die Auflösung, insbesondere der Schrift, ist nicht so optimal.

Wenn Du also nicht unbedingt das Android brauchst, nimm das "WIN".
Die Navi- Software iGO ist die gleiche.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Alpine F309 Halo9 Erfahrung?
Lebenslanges Karten Update TomTom
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt