vadda am 09 Mai 2012 13:33:33

Nachdem wir im vergangenen Jahr zum ersten Mal in Bosnien und Herzegowina waren hat es uns heuer schon wieder hier hin „getrieben“. Oft wurden wir nach Campingmöglichkeiten gefragt. Daher wollen wir euch hier das UNAKAMP in Bosanska Krupa vorstellen.

Von Bihać kommend geht es durch die Una-Schlucht nach Bosanska Krupa. Vorsicht ist durch die teilweise überhängenden Felsen geboten. Die Straße ist aber breit genug, dass es auch bei entgegenkommenden LKW und entsprechender Rücksichtnahme nicht zu Problemen kommt.

Bild


Schon vor dem Ortseingang ein erster Hinweis auf den Campingplatz.

Bild


Im Ort überqueren wir die Una und es bietet sich (zumindest dem Beifahrer) ein tolles Bild.

Bild


Nach zwei Tankstellen folgen auf der rechten Seite mehrere Restaurants und ein Supermarkt. Wir finden ausreichend Parkmöglichkeit um anzuhalten und uns an der Schönheit der Una zu erfreuen.

Bild


Bild


Bild


Sofort danach fahren wir die kleine Straße rechts hinein...

Bild


...und überqueren auf der nächsten Brücke...

Bild


...mit dieser Aussicht die Una.

Bild


Direkt hinter der Brücke links folgen wir der Schotterstraße (ist natürlich auch ausgeschildert)...

Bild


...und erreichen nach knapp zwei Kilometern das UNAKAMP.

Bild


Bild


Während Irmgard sich auf dem Spielplatz vergnügt...

Bild


...und anschließend auf dem Badesteg sich die Füße kühlt...

Bild


...(für die Fische sieht das dann so aus)...

Bild


...sitze ich auf der Terrasse über der Una um euch diesen Bericht zu schreiben (Internetzugang über das UNAKAMP).

Bild


Nach einem Zwischenstopp hier...

Bild


...werden wir wohl auch heute wieder eine ruhige Nacht genießen können.

Bild


Über Freizeitaktivitäten wie Rafting, Angeln und und und gibt die Homepage des Camps Auskunft: --> Link

Es grüßen ganz herzlich
Irmgard und Klaus

PS: Vielleicht können wir euch bald unser nächstes Ziel vorstellen, Kulen Vakuf und Martin Brod

travelrebell am 09 Mai 2012 13:36:50

schöner ort, schöne bilder, danke für den tip

seewomo am 12 Mai 2012 10:03:31

Hallo!

Danke für diesen aufschlussreichen Reisebericht.
Bei dem betrachten der schönen Aufnahmen bekommen wir schon jetzt unsere Urlaubsstimmung und können es gar nicht erwarten bald los zu fahren. Somit werden wir in nächster Zeit das Una Kamp für ein paar Tage besuchen. Unsere Route wird so aussehen.

Überlegen aber noch, ob wir durch Slowenien uns die Maut sparen.

f.-j.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fahrt durch Montenegro nach Albanien
Landminen in Bosnien Herzegowina
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt