Caravan
anhaengerkupplung

Ducato 250 Gewichtsunterschied Alufelgen 18 Zoll vs 16 Zoll


chrisx9 am 24 Apr 2017 09:15:22

Moin, kurze Frage: wie groß (in etwa) ist der Gewichtsunterschied zwischen einem Rad mit 18 Zoll Alufelge vs 16 Zoll (gleicher Reifen).
Danke, Grüße,
Christian

Solofahrer am 24 Apr 2017 10:13:58

Öhm? Wie sollen denn die gleichen Reifen auf 18 und 16 Zoll Felgen passen?!?
Mich würde vielmehr die Gewichtsdifferenz zwischen Stahl- und Alufelgen interessieren.

dieter2 am 24 Apr 2017 10:17:11

Alus sind nicht immer leichter,auch schon mal schwerer wie Stahlfelgen.

Gruss Dieter

chrisx9 am 24 Apr 2017 10:42:37

Ist richtig, ich meine: den gleichen Reifen-Hersteller/Typ. Sorry für die Ungenauigkeit.

Bzgl. Gewicht geht es mir nicht um den Vergleich zur Stahlfelge sondern um den Vergleich Rad-mit-16-Zoll-Alu zu Rad-mit-18-Zoll-Alu.

Viele Grüße,
Christian

mafrige am 24 Apr 2017 11:08:57

Hallo Christian,

eine gegossene Alufelge ist im Normalfall schwerer als ein vergleichbares Stahlfelge.
Der Grund, wenn Aluminium gegossen wird, nimmt die Steifigkeit stark ab. Dadurch brauch man noch mehr Material, um eine gleich steife Felge zu bekommen.
Ausnahmen sind hier geschmiedete Alufelgen, wie sie bei hochpreisigen Sportwagen und im Rennsport benutzt werden, aber teure Herstellung und weniger Designmöglichkeiten.

Gewichtsunterschied:
Bei dem Golf meiner Frau: VW Alus Gussfelge mit 16" 6,5J mit Michelin Sommerreifen: 18,8 kg, gegen VW Stahlfelge mit gleicher Breite und Größe und gleicher Bereifung: 18,0kg!
Alufelgenvergleich:
Audi TT Alufelgen 225/50 R17 (17 Zoll) mit Michelin HP = 18,6 Kg und Alufelge 225/35 R19 (19 Zoll) Michelin Pilot SP = 23,8 Kg

chrisx9 am 24 Apr 2017 12:06:01

Gerd, danke. Aber das war nicht wirklich meine Frage. Mir ist völlig klar, dass eine Alufelge oftmals schwerer ist als eine Stahlfelge. Das ist auch ok und eingeplant und alles.

Meine Frage war und ist: ob und wieviel circa ein Rad mit einer 18-Zoll Alufelge schwerer ist als ein Rad mit einer 16-Zoll-Alufelge.

Danke, Grüße,
Christian

mafrige am 24 Apr 2017 12:32:42

chrisx9 hat geschrieben:Gerd, danke. Aber das war nicht wirklich meine Frage. Mir ist völlig klar, dass eine Alufelge oftmals schwerer ist als eine Stahlfelge. Das ist auch ok und eingeplant und alles.

Meine Frage war und ist: ob und wieviel circa ein Rad mit einer 18-Zoll Alufelge schwerer ist als ein Rad mit einer 16-Zoll-Alufelge.

Danke, Grüße,
Christian


Hallo Christian, aber dafür habe ich ja auch den Vergleich angehängt (allerdings kein Ducato und 17 " zu 19 Zoll):
Audi TT Alufelgen 225/50 R17 (17 Zoll) mit Michelin HP = 18,6 Kg und Alufelge 225/35 R19 (19 Zoll) Michelin Pilot SP = 23,8 Kg

chrisx9 am 24 Apr 2017 14:40:19

Hallo Gerd,

vielen Dank, den zweiten Teil hatte ich irgendwie nicht gesehen! 5kg pro Rad also. Das ist schon eine ziemliche Menge, damit werde ich wohl bei 16 Zoll Alu's bleiben.

Viele Grüße,
Christian

chrisx9 am 04 Mai 2017 18:41:17

So, die Felgen sind da. Und ich habe mal etwas gewogen und Gewichte recherchiert, Ergebnis:

- Stahlfelge Original Fiat 16 Zoll: 15kg (Internet)
- Alufelge Original Fiat 16 Zoll: 11,4kg (gewogen, Fiat gibt das Gewicht nirgends an)
- Reifen Continental Vanco Camper 225/75R16CP: 18,3kg (Internet)

Macht beim Rad auf Stahl: 33,3kg und beim Rad auf Alu: 29,7kg, 3,6kg pro Rad oder 14,4kg Ersparnis für das Fahrzeug.

Meine bisherigen Winterräder (15 Zoll Stahlfelge mit Kleber Transalp2 215/70R15C) bringen pro Rad nur 23,6kg auf die Waage. D.h. die Sommerausrüstung auf Stahl macht das Wohnmobil mal eben fast 40kg schwerer. Dank Wechsel auf Alu "nur" 24kg. Hätte ich nicht gedacht. Vor allem der deutliche Unterschied beim Reifen (immerhin 50% schwerer) wundert mich schon...

Viele Grüße,
Christian

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Duc230 2 Gang läßt sich beim Runterschalten nicht einlegen
Loch im Turboschlauch Duc 244, 2,8 JTD
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt