Dometic
anhaengerkupplung

Mini Sat-Anlage


LongJohn am 20 Jun 2017 12:35:41

Hallo

Unsere Teleco-Flat-Classic Antenne findet zum zweiten Mal mal wieder keine Satelliten.
Jetzt muß ich das Steuermodul zur Überprüfung einschicken. Deswegen denke ich über eine
Mobile 40er Schüssel mit Stativ und Sat-Finder ohne Receiver nach. Da wir vorranging unseren
Urlaub in Kroatien verbringen, hatte ich immer schon über eine Alternativ-Schüssel nachgedacht.
Dann kann ich auch mal im Schatten stehen :D
Der Satfinder sollte nicht so ein Premium-Gerät für 160 Euro sein. Gibt es was einfacheres mit
einem akustischem Signal oder so ?
Wahrscheinlich ist das Thema nicht neu, habe aber durch die Suchfunktion nichts gefunden.

Gruß LongJohn

19grisu63 am 20 Jun 2017 13:00:32

Satfinder, SAT-Finder, Satellitenfinder für digitale Satanlagen, Zum optimalen Ausrichten der Satellitenantenne --> Link

Diesen habe ich und bin zufrieden.

bernie8 am 20 Jun 2017 13:02:16

Hallo LongJohn,

hier gabs zu dem Thema kürzlich was.
--> Link sat

Ich verwende einen ganz simplen Sat- Finder für 10,- Euro.
Der zeigt dir nur die Signalstärke an, man muss dann halt ungefähr
wissen wo der Satelit liegt. Ich habe so einen Mini- Reciever von Schwaiger.
Der kann mir die Sateliten und deren Signalstärke anzeigen.
Ich habe auch eine Handy app dafür.
Ich hatte über Pfingsten kein Problem z.B. Hotbird / Astra zu finden.
Man kann sich gut an den Schüsseln der SP- Nachbarn orientieren :D
Wenn man allein ist erst mal grob nach Süden ausrichten (Kompass).

Edit: genau das Teil von Steffen hab ich auch.
Diesen Receiver habe ich:
--> Link

strunzi am 20 Jun 2017 13:04:29

Hallo,

schau mal hier --> Link.
Wenn ich nicht schon den Schwaiger SF9002 hätte würde ich mir den holen!

womostocki am 20 Jun 2017 13:09:24

Servus LongJohn,

den hier verwenden wir seither: --> Link

Es grüßt

Andreas

bernie8 am 20 Jun 2017 13:10:36

Hallo Jochen,

interessantes Teil, Danke für den Tip!

strunzi am 20 Jun 2017 13:20:42

bernie8 hat geschrieben:Hallo Jochen,

interessantes Teil, Danke für den Tip!


Welchen meinst Du. Den aus dem Link oder den Schwaiger?

womostocki am 24 Jun 2017 13:27:27

Servus,

habe mir den Satfinder, den Strunzi vorschlug, einmal bei dem großen Laden mit dem kleinen r bestellt und auch ausprobiert. Habe damit sehr schnell den Astra gefunden. Allerdings kam mir auch zu Paß', dass wir bei uns auf dem Hof standen. Werde es heute Abend in unbekanntem Terrain nochmals ausprobieren, denke aber, dass es auch sehr schnell gehen wird.

Ansonsten macht er einen soliden Eindruck. Die Gewinde könnten besser geschnitten sein und auch die Überwurfmuttern des beigefügten Kabels lassen sich nicht wirklich leicht drehen. Mangels Schmachtfon konnte ich das Programmieren und die Bluetoothverbindung nicht testen. Aber da der Astra und einige andere Satetelliten vorprogrammiert sind, benötige ich dieses auch nicht. Obwohl das Spielkind in mir ...

Als kleiner Wehrmutstropfen ist zu sagen, dass er das Sat Signal nicht an den Receiver / Fernseher durchschleift. Will sagen, dass man sich voll und ganz auf die Leds verlassen muss. Zumal er ja die Spannungsversorgung eh vom Receiver benötigt, da er keine eigene Batterieversorgung hat. Denke aber, dass das eher Jammern auf hohem Niveau ist und nur eine Umgewöhnung zum bisherigen Satfinder.

Es grüßt

Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Suche ZUVERLÄSSIGES Navi
Snooper Truckmate S 7000
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt