Dometic
anhaengerkupplung

Suche Wohnmobil für große Menschen


joergundtina am 26 Mai 2018 11:00:47

Hallo Zusammen,
nachdem wir uns nun einige gebrauchte Mobile angeschaut haben, haben wir festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, wenn man 1,93 gross ist.
Ein Adria hatte eine Innenhöhe von 2,09. Super, aber wir konnten uns nicht einigen.
Hat hier jemand Tipps für Mobile, die eine ausreichende Stehhöhe und auch ausreichend große Betten haben?
Vielen Dank und liebe Grüße
Jörg

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

leoline am 26 Mai 2018 11:25:19

Das sind zwar Anhaltspunkte, aber so kann man nicht gezielt Tipps geben.
Neu oder gebraucht, welche Preisvorstellungen, Einzelbetten oder getrennte Betten usw., da gibt es vieles zu beachten.

joergundtina am 26 Mai 2018 11:33:42

Es soll ein gebrauchter sein, ca 25.000- max 28.000
Einzelbetten schön, aber nicht zwingend, da er auch nicht zu lang sein soll.
3,5 to soll er auch nur haben.
Schön wäre separate Dusche und etwas mehr Stauraum...

scubafat am 26 Mai 2018 12:37:45

Einige Einzelbettenmodelle habe zwei verschiedene Längen der Betten.

LongJohn am 26 Mai 2018 12:46:57

Wo ist das Problem ? Bin auch 193 und habe in meinem LMC Breezer im Hubbett 2.05 zur Verfügung.
Oder bauchst du noch mehr ?

LongJohn

joergundtina am 26 Mai 2018 15:39:16

Nein mehr brauche ich nicht. Ausser diese Tipps, welche Modelle in Frage kommen.
Wir sind schon einige Kilometer gefahren, um dann festzustellen, dass ich nicht gerade stehen könnte oder das Bett zu kurz war

LongJohn am 26 Mai 2018 15:56:14

Hallo

Dann schau mal nach ein Alkovenmodell da hast du Kopffreiheit.
Oder ist das Bett zu kurz? Die Angaben der Hersteller kann man aber vergessen.
Ich bin bei der Aušwahl auf der Messe mit dem Bandmaß rumgelaufen.

LJ

leoline am 26 Mai 2018 16:39:12

Also bei unserem Alkoven (jetzt Kentucky, demnächst Canada AD) ist der Alkoven 2,05 und das Heckbett auch. Also volle Breite des Wohnmobils. Stehhöhe sowieso ausreichend, beim Alkoven ja immer. Wir schlafen getrennt, einer im Alkoven, einer im Heckbett, sodass man da sogar diagonal liegen könnte und somit auf jeden Fall ausreichend Platz hat. Das ist uns auch sehr wichtig, zumal mein Mann nachts echt viel Platz braucht, er dreht sich viel und da kann er keinen "Nachbarn" brauchen :lach: . Wir haben jetzt quasi das Nachfolgemodell von unserem Kentucky bestellt, da wir ja mit dem schon sehr zufrieden waren.
Gut ist bei dem Teil auch, dass man bei einer Sitzung auf dem Örtchen die Duschtüren öffnen kann, so dass man die Knie nicht an den Ohren hat beim Sitzen.

Hartmut1234 am 26 Mai 2018 19:18:51

Ich würde Dir einen JamesCook empfehlen Kopffreiheit ist definitiv kein Problem ! Schlafen geht auch ohne irgendwie eingeklemmt zu sein- am Kopf ist Platz ohne Ende- gibt es aber nur noch gebraucht. Wir hatten einen 13 Jahre lang und vor kurzem verkauft. Auch in der Dusche sollte es klappen; dort vielleicht nur leicht gebückt, oder halt genau unterm Dachfenster- Du solltest Dich nach dem Modell bis 2006 umschauen- die erkennt man an gelben Sitzpolstern-( nicht das Modell auf Sprinter NCV3 - die sind unpraktisch aber Kopffreiheit gibt es da natürlich auch ) Nachteil an dem Fahrzeug ist sicher die Ersatzteilversorgung ; denn er wird schon eine Weile nicht mehr gebaut- beim Sprinter kein Problem- da geht man halt zum MB Händler; aber bei den Westfalia Einbauten kann es schon mal sein, dass es das nicht mehr gibt- viel Erfolg bei der weiteren Suche
Gruß Hartmut

Widderjogi am 27 Mai 2018 18:49:12

Hallo
Ich bin 2,03 m groß und wir haben einen Adria Compact Plus SLS. Einzelbetten längs mit 2 m und 1,8 m. Fahrzeuglänge 5,99 m mit Slide out. Ausgefahren Fahrzeuglänge 6,7 m. Habe mir eine Bettverlängerung um 15 cm gebastelt, die ich abends einhängen kann. Stehhöhe nicht ganz ausreichend, aber wann stehe ich lange im Wohnmobil.

joergundtina am 29 Mai 2018 08:24:05

Ich möchte schon eine ausreichende Stehhöhe haben, wenn es denn dann mein eigenes ist
Den Adria bekomme ich aber noch nicht in unserer genannten Preisklasse.
Der James Cook ist nicht so unserer Fall und den Kentucky (Ahorn) habe ich im Blick.
Bin für weitere Tipps offen.
Gruß Jörg

euroalex am 29 Mai 2018 09:14:32

Hallo,
schau dir mal den Adria 660 SL an. Die Stehhöhe ist optimal und die Garage groß genug. Mit 7,2 m auch noch nicht zu lang. Wir waren sehr zufrieden ( ich bin auch 191cm groß ) und haben zum Teil 6 Monate im Jahr darin gelebt. Mit ca. 2,9m Höhe bist du in Frankreich auch noch in der günstigen Autobahngebühr. Bilder kannst du in unserer Anzeige hier im Forum ansehen. Wir würden uns immer wieder für Adria entscheiden aber leider müssen wir die "Wohnmobilerei" nach 50 Jahren aufgeben.

Tinduck am 29 Mai 2018 10:51:48

Generell sollte ein Alkoven mit Querschläferbetten funktionieren. Da gibts doch genug Auswahl.... in unserem Bimobil ist sowohl Stehhöhe als auch Schlaflänge luxuriös, aber das hilft nicht bei der Suche, weil Exot.

bis denn,

Uwe

joergundtina am 29 Mai 2018 13:31:46

Bin gerade etwas 'blöd...
Wie und wo finde ich denn eure Anzeige zum Adria?

joergundtina am 29 Mai 2018 15:46:26

...nun doch gefunden

bohm123 am 29 Mai 2018 16:21:16

Knaus Sport Traveller 500/505 sollte passen zumindest für mich 2,05 im Duschraum /Wohnraum / und im Alkoven.. alles perfekt
Preisklasse passt auch....

joergundtina am 15 Jun 2018 22:51:51

Guten Abend ,
Sind jetzt bei einem Adria 680 SP.
Hat jemand da Erfahrungen mit gemacht?
Gruss Jörg

axel1964 am 16 Jun 2018 11:31:05

joergundtina hat geschrieben:Den Adria bekomme ich aber noch nicht in unserer genannten Preisklasse.
Der James Cook ist nicht so unserer Fall und den Kentucky (Ahorn) habe ich im Blick.

Gruß Jörg


Hallo Jörg,

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das du einen Ahorn Kentucky für 28000 € bekommst, aber wer weiss. Du brauchst Geduld in dem überhitzten Markt. Nach meiner Beobachtung ist die beste Zeit für einen Kauf der Dezember.
1. ist die Saison vorüber und
2. wollen die Händler im alten Jahr noch die Fahrzeuge vom Hof kriegen.

Im Januar ziehen die Preise dann wieder an. Das konnte ich in den vergangenen Jahren bei mobile schön beobachten. Aber wie gesagt, vielleicht kannst du ja irgendwo einen Schnapper machen.

Es grüsst aus Spananien,

joergundtina am 17 Jun 2018 23:09:18

So... nochmal danke für die Tipps.
Wir holen morgen unser erstes eigenes mobil ab und freuen uns wie Bolle.
Es ist der Adria von Bj 2006.
Top gepflegt und die Ausstattung, die wir gesucht haben.
Bis die Tage
Gruß Jörg

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kaufberatung absolute Neulinge
Qualifizierte Beratung Knaus Ti
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt