Dometic
luftfederung

Sitzgruppe zum Bett umbauen im Hymer Camp 14


Chois am 06 Jun 2018 20:22:50

Wir haben einen gebrauchten Hymer Camp 14 gekauft und jetzt spielen wir seit 2 Stunden Tetris. Leider schaffen wir es nicht das Bett der 4er-Gruppe anständig umzubauen - hier ist das Problem, dass wir an den Bänken was zum ausziehen haben, um das Bett zu verbreitern. Aber leider können wir den Tisch nicht weiter rausziehen, er passt nur genau zwischen die Bänke und endet an der Verlängerung, so dass eine Matratze durchhängen würde. Zudem haben wir gar nicht genügend Sitzpolster um die Verlängerung zu füllen. Gibt es da extra Zubehör, welches wir nicht haben?
In der 2er-Sitzgruppe passen beim Umbau auch die Polster nicht so, dass es eine glatte Liegefläche ergibt. Wir sind wirklich ratlos. Da es unser erstes Wohnmobil ist, verzeiht bitte unsere Unerfahrenheit.
Vielleicht habt ihr auch Tipps wie wir ein gemütliches Doppelbett hinbekommen. Das Einzelbett ist zunächst eh nicht im Gebrauch.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

lilakatze am 06 Jun 2018 21:12:41

Wir hatten mal einen Hymer mit Sitzgruppe und Seitensitzbank. Wenn man die Verlängerung ausgezogen hat, passte dort genau die Rückenlehne der Seitensitzbank hinein. Habt ihr so etwas eventuell an der Zweier-Sitzgruppe?
Wegen der geraden Liegefläche, die kriegen wir bei unserem gebrauchten Flair auch nicht mal ansatzweise hin! Wir haben ein dickes Gelschaumpolster in den passenden Maßen bei XBay bestellt, bei uns war das 100x180cm und das liegt während der Fahrt im Alkoven. Abends bauen wir die Sitzgruppe um und legen das Polster drauf.

Chois am 06 Jun 2018 22:00:41

Das mit der Bank hab ich auch schon mal gelesen, aber so etwas hab ich leider nicht.
Der Tipp mit der Matratze ist super, werde mich mal nach einem Topper umsehen.

Schubidu am 07 Jun 2018 06:19:31

Hallo,
wir hatten auch dieses Problem... bis wir merkten, dass man einen Teil (ca. 30cm) der Tischplatte
hochklappen konnte. Dieses Stückchen Platte war unter die große Platte geklappt und wird dort mit Klipsen gehalten. Damit ging dann die Tischplatte über die volle Breite.
LG
Ralf

bernie8 am 07 Jun 2018 13:24:52

Hallo,

Hatten wir bei unserem Alkoven und beim aktuellen WoMo.

Beim Alkoven hatte eine Rückenlehne der Dinette eine Verstärkungsplatte drin, die dann auf die Verlängerung aufgelegt wurde.
War beim Dethleffs unseres Nachbarn genau so. Es gab aber auch noch Zusatzpolster, die sonst keine Funktion hatten.
Und genau so ist es bei unserem Hobby auch, es gibt ein langes zusätzliches Polster für die Bettverlängerung, ebenfalls mit eingelegter Verstärkung.
Das liegt aber bei uns zuhause im Schlafzimmer weil wir es nie brauchen. Evtl. hat ja der Vorbesitzer diese Polster entsorgt.
Die vom LMC lagen bei uns zuhause 5 Jahre rum und haben eigentlich nur gestört, wurden auch nie benutzt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Gibt es Adapter von Normstecker auf Zigarettenanzünderdose?
Hilfe Thule Omnistor Markise bleibt hängen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt