Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Solar Anlange im Ford Transit MK7 Masse Problem


mhackba am 09 Apr 2019 23:40:28

Moin zusammen!

Ich hab ein großes Problem, ich habe meine Solaranlage mit MPPT Regler 100 / 15 von Victron Energy in meinem Ford Transit eingebaut. Es lief alles super... PV Kabel in +/- angeschlossen, die Batterie 180AH wurde auch gut aus dem Laderegler geladen.

Naja nun wollte ich hinten im Auto noch Verbraucher anschließen und dachte mir, dass ich die Masse der Karosserie nutze um mir Kabel zu sparen.
Ich habe also die Batterie an Masse angeschlossen und meine Last auch.... aber auf einmal geht da gar nichts mehr.
Immer wenn ich die Masse an die Karosserie lege, dann geht mein Laderegler aus!
Woran kann das liegen, hattet ihr diese Masseprobleme bei euren Solaranlagen und Ladereglern auch?

Gerne bitte Ratschläge, welche Teile an die Karosserie können und was nicht... bin echt hilflos.

Danke

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gespeert am 10 Apr 2019 06:13:43

Hast Du den Regler metallisch verbunden?
Wenn ja, dann wieder auf eine isolierte Flaeche setzen da die Kuehlkoerper nicht potentialfrei sind.

Im uebrigen soll man das Handbuch des Geraets und Fz. lesen und die Anweisungen befolgen anstatt eigene Experimente anzustellen! PV seitig darf es keine Verbindungen geben.
Batterieseitig auch nicht, das saubere Verdrahten verhindert Uebergangswiderstaende! Das Ladegeraet muss sauber messen koennen!

Warum willst Du unbedingt auf die Karosserie? Es gibt Fz. mit massefreiem Rahmen wo das toedlich ist!
Dann fliessen im Fehlerfall grosse Stroeme uebee Bremsseile oder Leitungen mit entspr. Folgen!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Knaus 630 BoxStar ME 18 Zoll Reifenhändler Großraum Berlin?
Bei wem wurde schonmal im KaWa eingebrochen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt