Caravan
luftfederung

Laderegler und Batterie


meyer-schortens am 18 Jul 2011 18:05:42

Infos:
Laderegler: System As PauX AL 100s
Batterie. Up Top Plus 180 (P-Top 180), 12V 80ah


Hallo,

ich habe folgendes Problem. Meine Wohnraumbatterie scheint "im Eimer" zu sein. Im Sommerurlaub trat folgendes auf:
Bei der Einspeisung vom Landstrom (230V) ging die Lüftung vom Laderegler in Abständen von 10-15 Minuten an (Dauer ca. 30 Sec.). Die Batterie scheint die Ladung nicht lange halten zu können, da selbst bei kürzen Standzeiten die Ladung der Batterie stark abgenommen hat. Die Aufbaubatterie ist noch die erste Batterie (Baujahr Wohnmobil 2005). Mir scheint, dass diese Batterie keine spezielle Aufbaubatterie ist.
Kann mir jemand sagen, welche Batterie ich an den Laderegeler Al 110S von System As PausX ohne Probleme anschließen kann ?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kintzi am 19 Jul 2011 00:52:19

Hallo, scheint ein Rimor Womo zu sein. Nach meinen Information gibt es einen Umschalter am Gerät Pb Säure/Pb Gel (nicht am Display).
Wenn Entlüftungsschlauch vorhanden, geht Flüssig Säure-Batt, ansonsten Gel in jedem Falle.
Batt.-Grösse gemäss unterbringbarer Abmessung wählen. Richi




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Solaranlage und Wohnraumbatterien ! Problem !
Leistung der Solaranlage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt