Zusatzluftfeder
cw

Fragen zum Bimobil LB355 1, 2, 3


eposoft am 22 Dez 2014 07:39:37

Herzlichen Glückwunsch zu den beiden sinnvollen Entscheiden. Der Mercedes statt des VW und die 3.88t. Wegen der Zufahrt zu Deinem Grundstück brauchst Du dir keine Sorgen zu machen. In der Regel wirst Du unter den 3.88t liegen. Es zählt das tatsächliche Gewicht, also müssten die Dich bei der Nutzung wiegen.

Viel Spass mit dem Fahrzeug und Gratulation, dass Du die hier geäusserten Empfehlungen und Bedenken in die Entscheidung mit einbezogen hast.

Ernst

gisbert am 25 Dez 2014 13:43:19

Hallo Mikesch,

da muss ich dir Recht geben, unser Vertragspartner war die Fa. Kerkamm, für die Qualität des Womos ist aber Bimobil verantwortlich.
Ich kann mir vorstellen, dass es für den Händler ärgerlich ist, wenn er die Mängel beseitigen muss und dass eventuell von seiner Marge abgeht.
Die Differenz zwischen Hersteller und Händler dürfte aber nicht auf dem Rücken des Kunden ausgetragen werden.
Das nächste Womo werden wir bei einem Händler/Hersteller in unserer Nähe kaufen.
Gogolo wohnt in der Nähe von Bimobil, wenn er Probleme hat, fährt er mal kurz vorbei. Das ist natürlich lästig für den Hersteller und man will ihn sicher schnell wieder loswerden.
Wir wohnen in NRW. Wenn wir ein Problem haben, schreiben wir oder rufen an. Das kann man schon mal aussitzen. Insbesondere, wenn man davon ausgeht, dass der Kunde eh kein zweites Mobil kaufen wird.
Ich wünsche mir da eine enge Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Händler, zum Wohl des Kunden und für den guten Ruf.
Sonst wird ein Händlernetz doch zur Farce.
Du hast ja noch ein ganz neue Mobil, hab ich gesehen. Wenn es dich interessieren sollte, könnte ich dir ein paar Tipps geben, wie du Probleme und unnötige Kosten vermeiden kannst.

LG

Gisbert

hunki am 26 Dez 2014 19:21:05

Auch von mir herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich bin mit meinem modifizierten Bimobil LBX 365 überglücklich (nach 1 x Knaus und 2 x Carthago). Du wirst den Kauf sicherlich nicht bereuen.
Der Service in Oberpframmern ist meiner Meinung nach sehr gut - allerdings mussten bei mir keine Mängel behoben werden, sondern nur nachträglich kleine Umbauarbeiten durchgeführt werden. Wer den Service bei Bimobil bemängelt, der war noch nicht bei anderen Herstellern!!!
Alles Gute in Neuen Jahr 2015!
Hunki

gisbert am 24 Jan 2015 22:19:33

Ich wünsche Euch natürlich auch viel Glück mit eurem neuen Bimobil,
ihr könnt es gebrauchen.
Anderen Falls wird es teuer, wie bei uns und vielen anderen.
Gibt nur kaum einer zu, jeder will ja seine Kiste noch verkaufen.

LG

Gisbert

bimola am 27 Mär 2015 15:34:00

Ja Gisbert, Glück, das können sie wirklich gebrauchen.......
Liebe von der Leidgeprüften :mrgreen:

diebasi am 29 Mär 2015 11:48:43

Leider reicht meine Rente nicht um sich so ein Teil zu kaufen





--> Link

Gast am 29 Mär 2015 12:20:41

diebasi hat geschrieben:Leider reicht meine Rente nicht um sich so ein Teil zu kaufen


Bei mir auch nicht, mach dir nichts draus.
Aber ein "Doppelbett" von 138 x 195 cm für 134100 Euro will ich eh nicht haben. :D

Kai

t5robel am 11 Feb 2019 14:49:43

Moin,

alte Diskussion, aber ich wollte doch auch mal meinen Senf bzgl. T5 Eignung als Womo-Basis abgeben.

Fahre einen Robel T5 (2L Maschine 130ps, Länge 6.2m, Alko Tiefrahmen mit langem Radstand), vollbeladen für zwei Personen ziemlich genau 3.5t (inkl. 100L Wasser & Räder). Fährt sich wie ein PKW, nur der Wendekreis ist durch den langen Radstand natürlich schlechter. Fahrkomfort Langstrecke: PKW Niveau. Stadtverkehr (ohne Hänger): fährt auch die Gemahlin ohne zu murren.

Ich habe zusätzlich eine AHK anbauen lassen (2t max, ca. 1.8t genutzt), und bin mehrere male mit einem Hänger quer durch Europa gefahren - also ca. 5.3t für das ganze Gespann. Keinerlei Probleme über 15000 KM.

Geländegängigkeit geht natürlich hart gegen null, aber bisher immer von allen nassen Wiesen runtergekommen.

Spricht insgesamt nicht viel dagegen.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Sunlight A 72 oder Eura Mobil Activa One 630 ls
Bimobil EX 412 - Alternativen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt