Caravan
luftfederung

Vorschlag für ein Solarmodul gesucht


mansch am 20 Feb 2018 21:21:01

Hallo,

nachdem ich nun gelernt habe, dass das von mir gefundene Panel, das auf das Dach passen würde und bezahlbar wäre, nicht taugt... :cry:

Habt ihr einen Tipp für eine Alternative?

Daten: max. 85cm x 70cm (wenn "hart") oder max. 80cm x 80cm (flexibel), >=100W, bezahlbar (<300€) und verfügbar

Mit (deutlich) weniger Leistung geht vieles, aber ein Panel mit 50W lohnt den Aufwand nicht! :(

Danke!
Manni

fattony am 20 Feb 2018 21:50:33

Hab maximal 75 Wp gefunden, aber es kommen bestimmt noch mehr Vorschläge...

Flexibel: Wattstunde WS75FX 75 x 54 cm --> Link

Fest: Wattstunde WS75SPS 81 x 53 cm --> Link

gespeert am 20 Feb 2018 22:43:37

Schau mal bei SecondSol

mansch am 21 Feb 2018 11:39:18

Danke soweit...

75W, ja hatte ich auch gesehen, lohnt immer noch nicht so richtig. 80W gibt's ggf auch noch.

SecondSol ist witzig, mehr aber leider auch nicht. Wenn ich mal ein Hallen-Dach ausrüsten will, probiere ich es da nochmal! :wink:

Für weiter Ideen wäre ich echt dankbar!

Manni

Skwal am 21 Feb 2018 11:53:57

--> Link

44Zellen, hohe Spannung, sehr gut für MPPT Regler geeignet

cbra am 21 Feb 2018 12:00:23

Gibt es überhaupt - in deinem sinn bezahlbare - panels mit ca 150Wp/m² ? jetzt mal unabhängig vom genauen mass.

mein solbian liegt in dem leistungsbereich (144Wp bei 0,93 m²) aber preislich in einem ganz anderen rahmen

fattony am 21 Feb 2018 12:24:47

Was mich mal interessieren würde: Was für ein Gefährt ist das denn wo nur so wenig Dachfläche frei ist? Mein WoMo ist auch nur 5,60m lang, aber 400 Wp würde ich trotz Sat-Anlage und 3 Dachluken locker drauf kriegen. Momentan habe ich allerdings auch nur 220 installiert, damit komme ich aber ganz locker aus.

janosch111 am 21 Feb 2018 12:58:51

Skwal hat geschrieben:https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F112467958209

44Zellen, hohe Spannung, sehr gut für MPPT Regler geeignet


Nur zur Info: Dieses Modell ist 33cm länger als die von Manni angegebene Maximallänge.

Skwal am 21 Feb 2018 13:03:28

Okay!
Sorry, nicht aufgepasst.

Trashy am 21 Feb 2018 13:15:26

fattony hat geschrieben:Was mich mal interessieren würde: Was für ein Gefährt ist das denn wo nur so wenig Dachfläche frei ist? .


Das ist doch die richtige Frage an dieser Stelle!!!!

cbra am 21 Feb 2018 13:50:16

fattony hat geschrieben:Was mich mal interessieren würde: Was für ein Gefährt ist das denn wo nur so wenig Dachfläche frei ist? .


Trashy hat geschrieben:Das ist doch die richtige Frage an dieser Stelle!!!!


ich denke mal kastenwagen mit hochdach, dachbox und surfboards - in der szene ist das problem typisch

Trashy am 21 Feb 2018 13:59:44

Wäre denkbar.
Dann könnte man die Dachbox so modifizieren dass sie ein Panel trägt.
Bei Schlürfboard und Dachbox gibts doch wahrscheinlich Abschattung ohne Ende.

geralds am 21 Feb 2018 14:49:47

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit Solarmodule für eine ähnliche Fläche gesucht (900x650mm) gesucht.
Was passenderes wie die oben erwähnten Module von Wattstunde habe ich nicht gefunden.

Gruß Gerald

mansch am 21 Feb 2018 15:32:20

Danke! Schade! :(

Mit Wp/qm/€ lag das ursprünglich mal angedachte Phaesun gar nicht so schlecht...

Zum Dach - Poylroof mit Dachluke/-lüfter auf VW, da passt entweder vorne auf die Spitze was flexibles, oder hinten was hartes. Aber eben eher wenig Fläche alles zusammen, ist halt kein 7m-Womo mit Nase :lol: .

Bleibt halt die Frage, ob es sich lohnt ein Loch in das Dach und den ganzen sonstigen Aufwand zu betreiben, für 75W. :?

Manni

Diwo63 am 23 Mär 2018 17:24:07

Schade, dass der Platz so knapp ist. Ich habe bei GreenAkku flexible 50W-Panele gefunden, wo zwei nebeneinandergeklebt (100W) 97 x 66 cm benötigen. Aber deine vorgegebenen 80 x 80 cm werden auch damit überschritten. Aktuell sind die Teile preisgesenkt auf 69 Euro das Stück.

Gruß Dirk

ThKunde am 23 Mär 2018 19:58:25

Nimm doch mal Kontakt mit denen von Solarkontor/Wattstunde auf. Ich war bei denen, und habe mir ne Solaranlage zusammen stellen lassen. Die sind nett, kompetent, und haben vielleicht ne Idee, wie se Dir helfen können.

Taunuscamper am 23 Mär 2018 20:47:58

Warum eigentlich nur entweder vorn oder hinten? Auch zwei Module kann man mit einem Loch montieren!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hilfe bei PV Anlagen Planung
Solarregler für AGM Batterien
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt