Fehnmobil am 17 Feb 2017 17:34:21

Hallo,

ich hab ein Phänomen... Beide Batterien ausgebaut und es ist immer noch Strom im Fahrzeug, zbs. läuft die Heizung immer noch...
Wie geht das?
Weiß jemand was das ist?
Ist das ein Trennrelais Aufbau- Starter Batterie?

An das Relais gehen 4 Kabel
1 x Masse, 1 x Plus dickes Kabel von der Starterbatterie, 1 x Dickes Kabel.. denke das es zur Aufbau Batterie geht und einmal plus zum alten Waeco IU 812
Dann kann das ja auch komplett weg ist ja in meinem neuen EBL mit drin...

Danke und Lg Tom

mv4 am 17 Feb 2017 17:44:54

Sieht eher aus wie ein normales Relais. ... Hängst du am Landstrom?

Fehnmobil am 17 Feb 2017 18:10:16

Nein natürlich nicht....
Kein Landstrom, Starterbatterie ausgebaut, Aufbaubatterie ausgebaut....
Ich werde Morgen mal alles untersuchen, würde mich nicht wundern wenn der Vorgänger unter dem Auto noch ne Batterie hat.
Im Aufbau ist keine mehr und im Motorraum auch nicht.
Lg Tom

partliner am 17 Feb 2017 18:24:57

Vielleicht noch eine auf dem Dach?

bluecamper am 17 Feb 2017 18:32:07

Solar?

mv4 am 17 Feb 2017 18:39:41

Da wird noch eine Batterie sein..Unterm Sitz?

Fehnmobil am 17 Feb 2017 18:57:47

Hallo

Solar abgeklemmt....ausserdem ist es dunkel draussen, kann also auch nicht sein
Sitze sind ausgebaut, keine Batterie drunter...
Ich werde Morgen mal auf die Suche gehen und mich drunter legen. Von dem Relais geht ja noch ein dickes Kabel weg wo ich dachte das es zur Aufbaubatterie geht. Da sind noch 12,9 Volt drauf, also muss ja noch irgendwo eine Quelle sein, Heizungslüfter läuft ja auch noch....

Vielen Dank erstmal, werde von dem Wunder berichten.
Schönen Abend noch
Gruß Tom

taps am 17 Feb 2017 19:03:45

Hallo Tom,
vielleicht ist Dein Wohnmobil eine "Riesenbatterie", ein großer Kondensator, miss mal die Spannung weiter, während der Lüfter von der Heizung läuft.
Vielleicht hast Du ja das perpetuum mobile gefunden?

nicht ganz so ernsthafte Grüße
Andreas
:-)

Fehnmobil am 17 Feb 2017 19:12:54

... und ich mache mir Gedanken über Solar etc.....brauch ich garnicht... :lol:

mk9 am 17 Feb 2017 19:38:29

Hallo Tom,

ich habe mir auf dem Bild mal das Relais angesehen.

So wie die Unterseite des Relais aussieht, würde ich dieses Teil ersetzen. Die Unterseite mit den Steckanschlüssen fällt doch bald heraus, wenn man einen der 4 Stecker löst.

Hat natürlich nichts mit Deinem Problem zu tun. Lediglich einen schlechten Zustand des Relais bemerkt.

Gruß
Manfred

Fehnmobil am 17 Feb 2017 21:57:39

Danke Manfred, aber mit meinem neuen EBL fliegt eh alles raus.
Ich hoffe ja mal das ich morgen fündig werde und dann weiter machen kann.
Ist echt nervig weil der Vorgänger ewig irgendwelchhe Lüsterklemmen eingebaut hat... wenn das Kabel im Innenraum rot rausgeht kann es draussen auch schwarz oder blau oder gelb... ankommen :roll:

Lg Tom

andwein am 18 Feb 2017 12:10:57

Ich hzabe mal einen Fehntjer begutachtet, da war die Aufbaubatterie hinten rechts im Stauraum, parallel zur rechten Seitenwand in einer Nische.
Gruß Andreas

Fehnmobil am 18 Feb 2017 12:48:22

Hallo und Danke Andreas, aber da war sie nicht.

Überraschung:



Hinter der Trittstufe... wer kommt denn da drauf??
Aber ist ja schön...hatte ich also schon 2 Aufbau Batterien... scheinen auch noch i.O. zu sein, werden nur umgesetzt.

Vielen Dank an alle Lg Tom

mantishrimp am 18 Feb 2017 12:53:19

Fehnmobil hat geschrieben:



also wenn ich das so sehe, würde ich keine Zeit mehr mit ausklingeln und beschriften verschwenden. Wenn das an der Batterie schon so ausschaut, wie schaut es hinter irgendwelchen Abdeckungen aus? :eek: Alles raus und neu wird meiner Meinung nach der bessere Weg sein.

andwein am 18 Feb 2017 12:58:50

Also ich finde es toll, dass trotz dieser Verkabelung tatsächlich der Strom noch dahin fließt wo er hin soll.
Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Phoenix Liner Problem mit Ladegerät
Nachrüstung einer 2 Aufbaubatterie
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt