aqua
cw

Kupplungsschaden X250 2,3 EZ 6 2014 in Korsika 1, 2, 3


spinnerei am 14 Okt 2018 16:21:54

Hallo,

gestern hats mich hier in Korsika erwischt. Beim kuppeln habe ich bemerkt, daß sich das Pedal anders drücken lässt und dann ging beim nächsten kuppeln nichts mehr. ich konnte nich dann noch auf einen Parkplatz auf einer Passhöhe retten.

Dann habe ich festgestellt, dass zwischen Motor und Getriebe Flüssigkeit rausläuft. Das Kuppllungspedal liegt mittlerweile am Boden, bzw. ich kann es manuell nach oben schnappen lassen und beim kleinsten Druck fällt es durch.

Ich habe mich durch den Adac in die Nähe einer Fiat prof. Werkstatt schleppen lassen und werde dort morgen früh zu Dienstbeginn auf der Matte stehen.

Jetzt meine Frage: Was kann das ungefähr kosten und wie lange darf es dauern? Ist ein X250 2,3 EZ 6/2014, also vor Facelift. Jetzt 107 tkm.
Wie ich im Netz gelesen habe, muss dazu der Motor raus, stimmt das?

Ich würde mich auf Tips freuen, nicht dass mir die Werkstatt was vom wilden Mann erzählt.

Wir eh lustig, da sich meine Französischkenntnisse nicht sprachlicher Natur sind:-))

Viele Grüsse
Alwin

chrisc4 am 14 Okt 2018 16:50:18

Hallo Alwin!
Das ist ein Alptraum für uns Wohnmobilbesitzer!
Für die Übersetzung der Sprache gibt es Google translate, das kannst du dir kostenlos herunterladen. Das funktioniert recht gut.
Die Reparatur der Kupplung ist tatsächlich sehr aufwendig, es müssen sehr viele Teile abmontiert werden.
Hier ein Link --> Link)
Dass da Flüssigkeit ausgetreten ist, ist eher untypisch, vielleicht ist es ja Hydrauliköl und es ist möglicherweise ein einfacher Fehler!

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Hans

spinnerei am 14 Okt 2018 17:03:11

Hallo Hans,

danke für Deine schnelle Antwort. Der Link war mit auch der Grund für die Frage.

War gerade nochmals vor der Werkstatt und habe den Chef gesehen. Auf meine mittels Handy angedeutete Frage, hat er was Von Vacanz mechinque gefaselt, daß wäre dann der Gau.

Aber warten wir mal morgen ab, falls aber noch einen Tip hat, gerne her damit.

Jetzt wird zuerst der Weinvorrat vernichtet.

Viele Grüsse
Alwin

Julia10 am 14 Okt 2018 17:17:34

Zunächst mal mein Mitgefühlt, für die Situation, in der Du Dich befindest.

Hatte vor Kurzem eine ähnliche Situation und kann gut nachfühlen, in einem fremden Land, deren Sprache man nicht beherrscht, eine Autopanne bzw. ein Problem mit dem Fahrzeug zu haben.

Positiv ist, das Du in einer Fachwerkstatt angekommen bist und sie sich auch hoffentlich als solche auch erweist.


Mit etwas Glück findet sich jemand der englisch oder im besten Fall sogar deutsch spricht.

Kennst Du jemand in Deinem Bekanntenkreis, der französisch spricht? Vielleicht kann der per Telefon übersetzten?

Laßt Euch die Weinvorräte schmecken. Morgen sieht die Welt hoffentlich besser aus.

Bekommt Ihr über den ADAC eine Mietfahrzeug und eine Hotelunterbringung? Ihr werden im Fahrzeug wahrscheinlich nicht wohnen können, wenn es in der Werkstatt steht.

Viel Glück!

P.S. berichte mal wie es weitergeht.

spinnerei am 14 Okt 2018 17:26:47

Hallo Julia,

danke, wegen der Übersetzung kann ich ja wieder den ADAC anrufen und das Tablet mit Gockel ist auch dabei.

Wie das mit Übernachtung und Leihfahrzeug läuft,sehe ich morgen. Gilt lt. ADAC-Mitarbeiter erst ab Werkstatt.

Aber ich sehe mich eher ohne Wohnmobil heimreisen, wenn ich das Mechaniker Urlaub richtig verstanden habe, daß wäre mehr als bescheiden.

Ich wollte eigentlich gleich nach Ajaccio geschleppt werden, aber die Werkstatt in Calvi war leider näher.

Falls die Werkstatt nicht reparieren kann, da der Mechaniker Urlaub hat, weiss ich nicht, ob mich der ADAC nochmals in eine andere Werkstatt schleppt, oder das Fahrzeug dann heimbringt und wir mit Schlauchboot übers Mittelmeer müssen.

Viele Grüsse
Alwin

spinnerei am 14 Okt 2018 17:29:04

PS danke andenjenigen, der den Titel angepasst hat

Administrator am 14 Okt 2018 17:33:18

klingt nach Kupplungsnehmerzylinder, dafür muß das Getriebe raus.
Je nach dem, ob noch weitere Teile gewechselt werden müssen/sollten
(Kupplungsscheibe, Automat, Schwungscheibe) bewegen sich die
Kosten im Normalfall bei 1200,- bis 1800,- Euro.

Es hilft auf jeden Fall, sich vor dem Auftrag einen Kostenvoranschlag
machen zu lassen - und dann zumindest die Ersatzteilpreise auf eBay
zu prüfen. Da langen die Werkstätten schon mal richtig zu - und
wenn man die Preise kennt, kann man sicher mit der Werkstatt noch reden......

chrisc4 am 14 Okt 2018 17:44:16

Administrator hat geschrieben:klingt nach Kupplungsnehmerzylinder, dafür muß das Getriebe raus.
Je nach dem, ob noch weitere Teile gewechselt werden müssen/sollten
(Kupplungsscheibe, Automat, Schwungscheibe) bewegen sich die
Kosten im Normalfall bei 1200,- bis 1800,-
wenn man die Preise kennt, kann man sicher mit der Werkstatt noch reden......


Das ist alles richtig, aber die Werkstatt kennt die Notsituation. Ich glaube nicht, dass die in Preisdiskussion eintreten werden.
Er muss froh sein, wenn er schnell einen Reparaturtermin bekommt und die Teile verfügbar sind.
Das ist leider die Realität!

Gruß
Hans

spinnerei am 14 Okt 2018 17:55:28

Hallo,

ich hätte schon mal geschaut, was so die üblichen Verdächtigen aufrufen. Der vermutliche Verursacher, daß Ausrücklager mit Pumpe gibts ab ca. 70 EUR. Die Kupplungseinheit zwischen 300 bis 500 EUR. In einem älteren Bericht würde mal 800 EUR für einen kompletten Kit genannt.

Aber was für mich völlig unkalkulierbar ist die Arbeitszeit. Wenn die im Link von Hans genannten Arbeitsstunden anfallen wirds heftig, wobei im momentan keine Ahnung habe, wie das Lohnniveau hier auf Korsika ist. beim Einkaufen ist es schonkräftig höher als in D.

pepper64 am 14 Okt 2018 18:52:07

hallo waren anzeichen wie kupplung rutscht (beim auf keile fahren ) ich denke das ist der nehmer zylinder oder der hyraulik schlauch vom geber zylinder ,und der nehmer zylinder sitzt vorn am getriebe .du brauchst nur noch einmal pedal zurück ziehen schaust mit lampe vorn am getreibe und frau soll das pedal durch treten dan siehst du wo flüssigkeit raus kommt

spinnerei am 14 Okt 2018 19:15:20

Hallo,

Anzeichen wie rutschende Kupplung hätte ich nicht bemerkt. Die Flüssigkeit kommt eher hinten am Getriebe raus, bzw. mittlerweile kommt nichts mehr.

Wäre ja gut, wenns nur sowas wäre.

Energiemacher am 14 Okt 2018 19:24:38

Wenn du jetzt eh gelangweilt und von der Situation gequält nur untätig rumsitzen kannst, würde ich schonmal beim ADAC vorsprechen und nach alternativen Möglichkeiten suchen lassen.
Damit du dann morgen früh gleich durchstarten kannst wenn sich die Situation - "Mechaniker im Urlaub" tatsächlich bestätigt.

Das schwierige ist eben die Sprache, evtl. könnte dich ja auch eine andere Fiatwerkstatt abschleppen oder die jetzige dein Fahrzeug zu einer Partnerwerkstatt bringen.

Aber echt beschissen ..... für mich, der üblicherweise max. 3 Wochen am Stück reisen kann, sogar ein echtes Problem. -> Nicht pünktlich nach Hause, Womo alleine zurück lassen usw. :roll:


Ich drücke dir die Daumen.


Grüße

pepper64 am 14 Okt 2018 19:52:51

hallo noch mal wen es hinten am getriebe raus kommt dan kann es nur der geber zylinder am pedal sei oder die hydraulik leitung vom geber zylinder zum nehmer zylinder sei die ist am getriebe verlegt und befestigt du müsstet das pedal zurück ziehen und eine zweite person kupllungspedal dreten lasen und mit der lampeschauen bei meinen kumpel war es das gleich .Womo hat aber 180TKM auf der uhr kupllung war noch in ordnung da haben wir, nehmer und geberzylinder und hyd schlauch gewechselt und alles wieder gut .Arbeits aufwand ca 5STD mit entlüften der kuplung

spinnerei am 14 Okt 2018 20:16:20

Hallo,

dann hoffe ich mal, dass es so einfach ist. Morgen weiss ich mehr

pepper64 am 14 Okt 2018 20:31:40

könntest mal bescheid geben

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 2,3 177PS LKW Diesel tanken?
Ducato 250 zeitweiser Leistungsverlust
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt